Berliner Stadtmagazin

La Dolce Vita oder Freizeitspass in Berlin

Foto: Günter Steffen

"La Dolce Vita", oder besser das "süße Leben in Berlin" umfaßt jegwede Freizeitaktivität. Immer wieder Neues und spezielles zum Thema aktive Freizeitgestaltung finden Sie hier. Wir geben Ihnen Anregungen und wervolle Tipps, wie und wo Sie Ihre Freizeit aktiv gestalten und viel Spaß haben können.

Ausflugtipps, Fitness, Freizeitgestaltung, Strandbars, Spa, Tanzschulen, Kid`s & Family, Freibäder, Badeseen, Spaßbäder, Golf, Familienfreizeit in Berlin und Umgebung

Überseebar

Überseebar

Berliner Allee 179
13088 Berlin
AbenteuerPark Potsdam

AbenteuerPark Potsdam

Albert-Einstein-Str. 49
14473 Potsdam - Potsdam Süd

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im AbenteuerPark Potsdam, einem der größten und abwechslungsreichsten Kletterwälder Deutschlands mit einem durchlaufenden Sicherungssystem und modernsten Sicherheitsstandards.

Der AbenteuerPark Potsdam bietet Ihnen einen der größten und abwechslungsreichsten Kletterwälder Deutschlands mit einer Gesamtlänge von 1,5 Kilometer und 150 verschiedenen Elementen. Das Highlight der Anlage ist die 200 Meter lange Seilrutsche. 10 verschiedene Parcours, die auf 1 bis 12 Meter Höhe direkt in den Bäumen installiert sind, bieten einen Höhenflug für Körper und Geist.

 

Der AbenteuerPark ist täglich bei jedem Wetter geöffnet, außer bei Gewitter, Sturm oder starkem Regen.

16. März – 18. April 10 bis 18 Uhr
19. April – 22. September 10 bis 19 Uhr
23. September – 13. Oktober 10 bis 18 Uhr
14. Oktober – 27. Oktober 10 bis 17 Uhr
28. Oktober – 03. November 10 bis 16 Uhr
04. November – März 2014 auf Anfrage
Adlon Day Spa

Adlon Day Spa

Behrenstraße 72
10117 Berlin - Bezirk Mitte

Inspiriert von den Elementen:
Der Adlon Day Spa verbindet luxuriöse Produkte und Anwendungen mit einem einzigartigen Ambiente

Mit der Eröffnung des Adlon Day Spa auf der Südseite des legendären Hotel Adlon ist im November 2007 ein Ort entstanden, an dem der Begriff Wellness neu definiert wird. Auf rund 900 Quadratmetern werden hochwertige Behandlungen, Massagen und Beauty-Programme angeboten, die sowohl auf traditionellen Schönheitsritualen basieren als auch auf kosmetischer High-Tech-Forschung. Mit insgesamt drei internationalen Produktlinien – SENSAI by Kanebo International, SkinCeuticals und Ilā, einem Frisör und insgesamt drei Spa-Suiten, 13 Behandlungsräumen, einem Yogaraum und dem einzigartigen Watsu-Pool bietet der Adlon Day Spa ein Wellnessangebot der Extraklasse in einem einzigartigen Ambiente. Die ayurvedischen Produkte von Ilā sowie die damit verbundenen Rituale werden in ganz Deutschland übrigens ausschließlich im Adlon Day Spa sowie im Grand Hotel Heiligendamm angeboten.

Alle Behandlungsräume und Suiten sind mit speziell auf den Day Spa abgestimmten Farblichtquellen und einer Umkleidekabine direkt im Raum ausgestattet, um Gästen ein Höchstmaß an Privatsphäre bieten zu können. Die Suiten und Signature Kabinen haben außerdem eine Badewanne oder einen Yacuzzi, eine Dusche mit integriertem Dampfbad oder einer Sauna. Die Business Suite wartet überdies mit einem LCD-Fernseher mitVideotext und einem Telefon auf. Für Ruhepausen steht ein Raum mit Getränken, individuell verstellbaren Lichtquellen, Zeitschriften und komfortablen Liegen zur Verfügung.

Highlight des Adlon Day Spa ist der Watsu-Pool. Watsu ist eine Form von Shiatsu – eine Druckpunktmassage, bei der eine energetische Beziehung zum Gast hergestellt wird – die in körperwarmem Wasser durchgeführt wird. Der Gast erlebt dadurch ein Gefühl der  Schwerelosigkeit. Der Therapeut hingegen profitiert von den physikalischen Eigenschaften des Wassers, beispielsweise der Auftriebskraft, und nutzt die Wirkungsweisen des Wassers für eine verbesserte Durchblutung, die Entlastung von Gelenken oder die Lösung von Verspannungen. Neben dem Watsu-Pool steht auch ein Yogaraum zur Verfügung, der für individuelle Trainingseinheiten mit oder ohne einem Personal Trainer zur Verfügung steht.

Aufgrund der Vielfalt der Räume im Adlon Day Spa sind selbstverständlich auch Gruppenbuchungen möglich.

American Fitnes Club Berlin

American Fitnes Club Berlin

Hermannplatz 10
10967 Berlin

American Fitness bietet Ihnen viele Möglichkeiten in Form zu kommen oder zu bleiben. Steigern sie Kraft und Ausdauer durch gezieltes Gerätetraining. Wählen Sie aus unserem Kursprogramm, trainieren Sie in der Gruppe und verbessern Sie Koordination und Beweglichkeit. Gönnen Sie sich eine Auszeit und entspannen Sie in unseren Wellnessbereichen mit Saunen, Solarien und Ruheräumen oder nutzen Sie die Gelegenheit für ein nettes Gespräch bei einem erfrischenden Fitness Drink an der Theke. Auch Ihre Kinder sind herzlich willkommen. In unseren Kids-Clubs kümmern wir uns liebevoll um Ihre Kleinen.

Fitness macht Spaß und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Zur Vereinbarung eines kostenlosen Infotrainings oder Beratungsgespräches bitten wir um vorherige Terminabsprache.

 

1. Januar und 1. Mai geschlossen.


Kinderbetreuungszeiten
Montag bis Freitag   16.30 - 19.30 Uhr
Samstag   09.30 - 16.30 Uhr

Öffnungszeiten

Mo: 10:00 Uhr
-
20:00 Uhr
Di: 06:00 Uhr
-
24:00 Uhr
Mi: 06:00 Uhr
-
24:00 Uhr
Do: 10:00 Uhr
-
20:00 Uhr
Fr: 10:00 Uhr
-
20:00 Uhr
Sa: 10:00 Uhr
-
20:00 Uhr
So: 10:00 Uhr
-
20:00 Uhr
Archenhold-Sternwarte

Archenhold-Sternwarte

Alt-Treptow 1
12435 Berlin - Bezirk Treptow-Köpenick

 

 

 

 

Die Archenhold-Sternwarte – romantisch inmitten des Treptower Parks gelegen – ist die älteste und größte deutsche Volkssternwarte. Seit 1896 können hier Interessierte durch das mit 21 m längste Linsenfernrohr der Erde die Wunder des Weltalls während der Beobachtungssaison im Winter bestaunen.

In den Ausstellungsräumen bietet sich ein sehenswerter Überblick über die Gesamtgeschichte der Astronomie von ihrem frühen Anfang im alten Babylon bis zur Astronomie unserer Zeit. Moderne Zeiss-Teleskope werden für die Beobachtungsabende und bei Sonderveranstaltungen eingesetzt. Im Kleinplanetarium kann den Besuchergruppen der künstliche Sternhimmel bei jeder Witterung gezeigt und erläutert werden.

Während der Sommermonate werden regelmäßig Sonnenbeobachtungen im Sonnenphysikalischen Kabinett der Sternwarte durchgeführt. Beliebt sind die „Sternstunden für Nachtschwärmer“ in den Sommermonaten, in denen die Objekte der Sommerhimmels erläutert und beobachtet werden.

Öffentliche Führungen sind Do 20.00 Uhr, Sa und So jeweils 15.00 Uhr.
Jeden Samstag 14.00 Uhr Kinderprogramm "Als der Mond zum Schneider kam",
öffentliche Beobachtungen im Winterhalbjahr freitags, 20.00 Uhr.

Führungen für Schulklassen und Gruppen:

Mo - Fr nach Voranmeldung.
Die Sternwarte öffnet jeweils 30 min vor Beginn jeder Veranstaltung.

Voranmeldung und Informationen

Mo. - Fr. 8.00 bis 15.00 Uhr oder telefonisch unter 030-536 063 719.
 
Eintrittspreise

Besichtigung des himmelskundlichen Museums    

kostenfrei

Öffentliche Führung, Vortrag    

6,00 €, erm. 3,00 €

Beobachtungsveranstaltungen    

6,00 €, erm. 3,00 €

Sonderpreis für Schulgruppen

pro Person     2,00 €

 


Ermäßigungsberechtigt sind u.a.:

Vorschüler, Schüler, Studenten, Auszubildende, Sozialhilfeempfänger, Erwerbslose, Schwerbehinderte, Wehrpflichtige und Zivildienst leistende, angemeldete Gruppen ab 10 Pers. (Preis p. P.).

Inhaber eines Schülerausweises haben ab 15.00 Uhr freien Eintritt zur Besichtigung des Himmelskundlichen Museums.

Angemeldete Kindergruppen ab 10 Kindern erhalten eine Ermäßigung zum Schulklassenpreis.

Für Sonderveranstaltungen gelten besondere Preisfestlegungen.

Anfahrt mit S-Bahn und BVG:
S-Bahn S 8, S 9 bis Bf. Plänterwald oder S41, S42 bis Treptower Park.
Busse 166, 265, 365: Haltestelle Alt-Treptow

Ausstellungen

Bild wird geladen ...
ARENA BERLIN · Kulturarena Veranstaltungs GmbH

ARENA BERLIN · Kulturarena Veranstaltungs GmbH

Eichenstraße 4
12435 Berlin - Bezirk Treptow-Köpenick

Im Mittelpunkt die große HALLE der ARENA BERLIN, rechts die Shedhalle des MAGAZINs, direkt daran angeschlossen das GLASHAUS, davor die Steganlage des BADESCHIFFs, links das Club- und Restaurantschiff HOPPETOSSE.

Ballett Centrum & Berliner Musicalschule

Ballett Centrum & Berliner Musicalschule

Kurfürstendamm 207-208
10719 Berlin - Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf

Das Ballett Centrum KURFÜRSTENDAMM KARREE besteht seit 15 Jahren. Zentral im 2.Stock des Kurfürstendamm Karree gelegen, mit großzügigen, klimatisierten Räumen ausgestattet und vor allem mit einem breitgefächerten Unterrichtsangebot und dem ständigen Bemühen um die besten Lehrer in der Stadt, machte es sich schnell einen Namen als eine führende Schule für Tanz in Berlin.

Das Angebot an Ballett, Modern Dance, Jazz-Dance in verschiedensten Stilrichtungen (von Musical-Dance über Modern-, Afro- und Hip-Hop-Jazz), Street Dance, Steptanz und Flamenco ist kaum zu überbieten. Das ganze Jahr hindurch wird unterrichtet: Ferien gibt es nur zu Weihnachten, und selbst dann ist „Betrieb“: regelmäßig werden Workshops mit international renommierten Gast-Lehrern und Stars der Tanz-Szene veranstaltet, oder es wird gerade geprobt.

Den M.M.Dancers unter Leitung von Manuel Mandon (der hier beinahe täglich Jazz-Tanz unterrichtet und seine zukünftigen Tänzer in einer „Junior Company“ heranzieht), mit Show-Auftritten und Aufträgen für Musikproduktionen ständig gefragt, dient das Studio als Probebühne. Dies gilt auch für die Inhaber selbst: Tom Fletcher aus New York, seit über 20 Jahren in Deutschland als Tänzer, Ballettmeister, Choreograph und Steptanz-Lehrer tätig und Christian Toberentz, Schauspieler, Sänger, Synchronsprecher und vor allem Step-Tänzer und Lehrer übernahmen das Studio im Frühjahr 1994. 14 Steptanz-Kurse (einmalig in Berlin) werden hier eifrig von Schülern aller Niveaus und Altersstufen besucht - von 6-jährigen Kindern bis zu einer mittlerweile 80-jährigen Seniorin, die regelmäßig am Step-Unterricht teilnimmt.

Seit jeher dient das Ballett Centrum als „Schmelztiegel“: Künstler aus allen Sparten kommen hier zusammen, Tänzer, Sänger und Schauspieler, was Anlass für den Gründer Peter Stein war, eine 3-jährige Musical-Ausbildung zu versuchen. Dieser Versuch erwies sich als erfolgreich, mittlerweile wurden sieben Jahrgänge mit dem Erlangen der Bühnenreife verabschiedet, und jeweils drei Jahrgänge werden gleichzeitig ausgebildet. Die Ausbildung wurde inzwischen auf 3,5 Jahre erweitert.

Jedes Jahr zum 1.Oktober werden neue Studenten aufgenommen. Mit der Anerkennung der Musicalschule im Ballett Centrum vom Senat als „Private Ergänzungsschule nach § 9a“ kam auch die BAFöG-Berechtigung für die Auszubildenden. Durch das reichhaltige Unterrichtsangebot im Tanz bietet die Musicalschule eine gute Alternative zur Hochschule der Künste. Vor einiger Zeit war die „Talent-Schmiede“ gerade der richtige Drehort für die ZDF-Serie „Spiel des Lebens“ über eine Schauspielschule.

Aber nicht nur angehende oder bereits fertige Profis trainieren hier, auch tanzbegeisterte Laien und Neu-Einsteiger finden im Ballett Centrum Unterricht in jedem Niveau - Erwachsene, Jugendliche bis hin zu den Kleinsten. Ein pädagogisch hervorragend fundiertes Lehrer-Team kümmert sich um unsere „Tänzer von morgen“: Bereits 3-Jährige werden mit Bewegungsspielen an Musik, Rythmus und Tanz herangeführt. Wer begabt ist und fleißig trainiert, hat die Chance, an der Deutschen Oper Berlin aufzutreten - im Projekt "Kinder tanzen für Kinder" unter der Leitung von Felicitas Binder und (nach Eignung) auch in laufenden Produktionen der Deutschen Oper, in denen Kinder benötigt werden.

Ballhaus Walzerlinksgestrickt

Ballhaus Walzerlinksgestrickt

Am Tempelhofer Berg 7d
10965 Berlin - Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg

TIP Magazin Berlin: “Was für ein wunderschöner Ort, um zu tanzen! Der große Ballsaal, das ehemalige Sudhaus des denkmalgeschützten Brauereigebäudes, atmet den Stil der 20er und 30er Jahre: dunkles Parkett, schwere Samtvorhänge, die von der 6,60 Meter hohen Decke hängen, eine Galerie, die den Saal umläuft. Die Lounge und der  kleine Saal bilden das modern-schlichte Gegengewicht dazu: Holz und Glas, schnörkellose, klare Linien in Tischen und Sesseln, die großzügig in den hellen Räumen verteilt sind. Das Walzerlinksgestrickt ist eben nicht nur Tanzschule für Tango, Ballroom, Salsa und Swing, sondern auch Lounge und Treffpunkt aller Tanzbegeisterten.”

 

Bambooland-Lichterfelde

Goerzallee 218
14167 Berlin

Bambooland hat sich das Ziel gesetzt, der führende Anbieter von hochwertigen Family Entertainment Centern in Deutschland zu werden.

Die Indoor-Spielplätze sorgen bei der Kernzielgruppe, den Kindern bis 12 Jahren, für eine qualitativ hochwertige Verbindung zwischen kreativem Spielerlebnis und dem Ausleben des natürlichen Bewegungsdranges.

Das Bambooland hat neben der Filiale Lichterfelde eine Filialen in Siemensstadt und Wildau. Weitere Informationen siehe Homepage.

Öffnungszeiten

Mo: 10:00 Uhr
-
19:00 Uhr
Di: 10:00 Uhr
-
19:00 Uhr
Mi: 10:00 Uhr
-
19:00 Uhr
Do: 10:00 Uhr
-
19:00 Uhr
Fr: 10:00 Uhr
-
19:00 Uhr
Sa: 10:00 Uhr
-
20:00 Uhr
So: 10:00 Uhr
-
19:00 Uhr
 

Bambooland-Siemensstadt

Nonnendammallee 117
13629 Berlin - Bezirk Spandau

Bambooland hat sich das Ziel gesetzt, der führende Anbieter von hochwertigen Family Entertainment Centern in Deutschland zu werden.

Die Indoor-Spielplätze sorgen bei der Kernzielgruppe, den Kindern bis 12 Jahren, für eine qualitativ hochwertige Verbindung zwischen kreativem Spielerlebnis und dem Ausleben des natürlichen Bewegungsdranges.

Das Bambooland hat neben der Filiale Siemensstadt eine Filialen in Lichterfelde und Wildau. Weitere Informationen siehe Homepage.

Öffnungszeiten

Mo: 10:00 Uhr
-
19:00 Uhr
Di: 12:00 Uhr
-
19:00 Uhr
Mi: 10:00 Uhr
-
19:00 Uhr
Do: 12:00 Uhr
-
19:00 Uhr
Fr: 12:00 Uhr
-
19:00 Uhr
Sa: 10:00 Uhr
-
20:00 Uhr
So: 10:00 Uhr
-
20:00 Uhr
Beach at the Box

Beach at the Box

Englische Straße 21-23
10587 Berlin - Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf

THE BOX at the beach...

„There is a new place in town, somewhere in Tiergarten...“
„I heard the location is a factory building from the 60ies, kind of looks like Meatpacking District in NYC...“
„The outside terrace is so lovely...“
„I love the equalizer wall around the dancefloor...“
„The jeans wallpaper and deer trophies at the entrance look crazy...“
„I had a date with Dr. Evil at the bar...“
„We really rocked this place with the table next to the dancefloor...“
„The beach is supposed to be magnificent...“
„I wonder whether the beach is at the box or the box is at the beach..."

beachmeetsrocknrollmeetsbohememeetspopmeetsartmeetsdance

Musikstil: Je nach Wochentag verschieden, aber immer tanzbar! Details gibt’s im Programm.

Dresscode: Einen bestimmten Dresscode gibt es nicht, jeder hat seinen eigenen Stil, und den wollen wir sehen.

bebop

bebop

Pfuelstraße 5
10997 Berlin - Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg

Zitty über bebop

"bebop macht Spaß. Zwei Fabriketagen in einem Kreuzberger Hinterhof haben sich in wunderschöne Tanzsäle verwandelt, mit herrlich kitschigen Kronleuchtern und Muschel-Lampen-Dekor. Alle Lehrer und Lehrerinnen sind nicht nur gut, sondern auch ausgesprochen nett. Das Publikum ist bunt gemischt und längst nicht so spießig wie in konventionellen Tanzschulen." zitty spezial #19

BergWerk Berlin

BergWerk Berlin

Stendaler Str. 25
12627 Berlin

Herzlich Willkommen im BergWerk Berlin,


Europas größtem Indoor- und erstem Erlebnis-Hochseilgarten. Eingepasst in die Räumlichkeiten eines CineStar-Multiplexkinos bietet die Anlage für Dich atemberaubende und einzigartige Möglichkeiten.

Eine völlige Unabhängigkeit von Witterung, Außentemperatur und Tageslicht macht Deinen Besuch das ganze Jahr über verlässlich planbar und auch unsere Architektur eröffnet ungeahnte Perspektiven. So stellen Kletterhöhen von bis zu 20 Metern jedes bisher gekannte Hochseilgarten-Erlebnis in den Schatten. Es erwarten Dich Klettertouren mit direktem Übergang vom Tageslicht - quasi unter freiem Himmel - hinein in die Welt „unter Tage“ ins innere BergWerk Berlin.

Aber keine Angst, Du musst wahrlich kein Extremsportler sein, um hier voll auf Deine Kosten zu kommen. Unsere zehn Parcours bieten Spaß und Anspruch für alle Altersgruppen. Ab 1,10 Meter Körpergröße ist das BergWerk Berlin ohne Erfahrung und Training für Jeden erlebbar. Und mit der Erfahrung wächst automatisch auch der Anspruch an einen selbst, in Zukunft auch die Übungen mit höherem Schwierigkeitsgrad zu meistern.

Auf zwei speziell angelegten Strecken können sich die Kids voll austoben und verbessern ganz nebenbei und spielerisch ihre Bewegungskoordination und entwickeln Selbstvertrauen. Dabei ist der Kinderparcours mit einem besonders leicht zu bedienendem Sicherungssystem ausgestattet, mit dem sich gerade die Kleinsten und Jüngsten sehr leicht an die Kletterei herantasten können. Mit gestärktem Mut und Erfahrung geht es dann mit der Ausrüstung der "Großen" auf einen zweiten Parcours, von dem aus dann die gesamte Anlage erklettert werden kann.

Außer trittfesten Schuhen und bequemer Kleidung brauchst Du nichts mitzubringen, für den Rest sorgen wir.

Deine Sicherheit hat bei uns höchste Priorität! Du wirst von uns mit der weltweit modernsten Sicherungsausrüstung ausgestattet und während Deines ganzen Besuches stehen Dir ausgebildete Trainer und Betreuer beratend und motivierend zur Seite. So machen wir Deinen Besuch im BergWerk Berlin zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Für Dein leibliches Wohl nach dem Klettern  sorgt unsere "Lange Schicht" - das kultige Bistro direkt im BergWerk Berlin!

Das Abenteuer wartet auf Dich!

Öffnungszeiten

Mo: 16:00 Uhr
-
20:00 Uhr
Di: 12:00 Uhr
-
20:00 Uhr
Mi: 12:00 Uhr
-
20:00 Uhr
Do: 12:00 Uhr
-
22:00 Uhr
Fr: 12:00 Uhr
-
22:00 Uhr
Sa: 10:00 Uhr
-
22:00 Uhr
So: 10:00 Uhr
-
20:00 Uhr
Bild wird geladen ...
Bild wird geladen ...
 

Berliner Golfclub Stolper Heide

Am Golfplatz 1
16540 Stolpe - Stolpe
BERLINER KINDERTHEATER

BERLINER KINDERTHEATER

Okerstr. 12
12049 Berlin - Bezirk Neukölln

Das BKT wurde im November 1986 gegründet. Seitdem ist es ein anerkannt gemeinnütziger Verein, der Spenden entgegennehmen kann.

Inhaltlich setzt sich das BKT mit den großen Problemen der Kleinen auseinander. Dabei greift es auf Stoffe der Weltkinderliteratur zurück. Diese werden in großen Familientheater-Reihen im Sommer sowie im Winter mit professionellen Schauspielern en-suite aufgeführt. Der pädagogische Zeigefinger bleibt eingemottet, vielmehr vermitteln wir in Komödienform, dass es nur 'gut' oder 'böse' nicht in Reinform gibt.


Den Begriff Familientheater nehmen wir ganz wörtlich: mit unseren Inszenierungen werden alle Altersklassen angesprochen. Vielleicht haben wir den Begriff sogar "zu ernst genommen": zwei Schauspieler lernten sich während einer Familientheater-Reihe bei uns kennen, gründeten eine Familie und haben nun einen Sproß, der Emilio heißt. Ein anderes Beispiel zeigt, wie treu verbunden uns unser Publikum zuweilen ist: letzter Hausgraphiker hat schon als kleiner Junge unsere Stücke verfolgt.

 

Familientheater bedeutet uns viel!

 

Auch die Gemeinnützigkeit nehmen wir sehr ernst. Aufgrund der damit zusammenhängenden Erleichterungnen, versucht das BKT der Gemeinschaft neben dem eigentlichen Vereinszweck auch noch etwas mehr zurückzugeben, in dem junge Menschen bei uns Praktika machen können. Diese reichen vom kurzen Schülerpraktikum bis zu mehrmonatigen Praktika zur Studienvorbereitung. Auch Abitur kann man beim BKT "nachmachen". Wir sehen in Praktikanten keine billigen Arbeitskräfte, sondern Menschen, die sich orientieren wollen und müssen; sie erhalten von uns qualtitativ hochwertige Auskünfte und werden entsprechend eines give-and-take betreut. Oftmals bleibt der Kontakt erhalten und vertieft sich in einer konkreten Theateraufgabe jenseits des Praktikums.

 

Wunschgemäß bietet das BKT auch theaterpädagogische Begleitung an. Diese kann in der Vor- oder Nachbereitung der Stücke liegen. Die Honorare dafür werden mit den Theaterpägogen oder -pädagoginnen direkt ausgehandelt, ebenso wie die Inhaltlichkeit des Angebots; vermerkt sei hier, dass die Angebote öfters auch kostenfrei sind.

Biosphäre Potsdam

Biosphäre Potsdam

Georg-Hermann-Allee 99
14469 Potsdam - Potsdam Nord

In der Biosphäre Potsdam ist kein Besuch wie der andere. Dafür sorgen neben ständig wechselnden Ausstellungen, Veranstaltungen und Führungen auch viele verschiedene Neuerungen in unserem Tropengarten. Lernen Sie unsere gastronomischen Angebote kennen oder feiern Sie einen Geburtstag bei uns - hier ist für jeden etwas dabei!

Öffnungszeiten

Mo: 10:00 Uhr
-
19:00 Uhr
Di: 09:00 Uhr
-
18:00 Uhr
Mi: 09:00 Uhr
-
18:00 Uhr
Do: 10:00 Uhr
-
19:00 Uhr
Fr: 10:00 Uhr
-
19:00 Uhr
Sa: 10:00 Uhr
-
19:00 Uhr
So: 10:00 Uhr
-
19:00 Uhr
 

Bockwindmühle Berlin Marzahn

Hinter der Mühle 4
12685 Berlin

Sonntags nur von April bis Oktober geöffnet.
12-13Uhr geschloßen.

Öffnungszeiten

Mo: 10:00 Uhr
-
16:00 Uhr
Di: 10:00 Uhr
-
16:00 Uhr
Mi: 10:00 Uhr
-
16:00 Uhr
Do: 10:00 Uhr
-
16:00 Uhr
Fr: 10:00 Uhr
-
16:00 Uhr
Sa:
-
So: 15:00 Uhr
-
17:00 Uhr
Botanischer Garten

Botanischer Garten

Königin-Luise-Straße 6-8
14195 Berlin

Öffnungszeiten

Februar                  09:00 - 17:00Uhr
März und Oktober   09:00 - 18:00Uhr
April und  August    09:00 - 20:00Uhr
Mai bis Juli            09:00 - 21:00Uhr
September            09:00 - 19:00Uhr


Eintritt

6,00€
3,00€ ermäßigt

Sommer-Abendkarte ab 17Uhr halber Preis

Mit den Buslinien 101, N3 und X83 zu erreichen

Boulderhalle Blockzone

Boulderhalle Blockzone

Zum Kahleberg 28
14478 Potsdam - Potsdam Süd

Die Blockzone gehört zum DAV der Sektion Potsdam. Seit 2007 bieten wir euch feinstes Bouldern in absolut entspannter Atmosphäre. Bereits nach dem ersten Jahr hat sich unsere Halle zum wichtigsten Boulder -und Kletterzentrum der Stadt entwickelt. Das BLOCKZONENPROJEKT ist 100%ig nichtkommerziell, denn wir wollen wir ihr nur eines....KLETTERN....

Öffnungszeiten

Mo: 17:30 Uhr
-
22:00 Uhr
Di: 17:00 Uhr
-
22:00 Uhr
Mi: 18:30 Uhr
-
20:30 Uhr
Do: 17:30 Uhr
-
22:00 Uhr
Fr: 15:30 Uhr
-
21:00 Uhr
Sa:
-
So:
-
BoulderworX

BoulderworX

Berliner Straße 46
10713 Berlin - Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf

Öffnungszeiten

Mo: 09:00 Uhr
-
22:30 Uhr
Di: 09:00 Uhr
-
22:30 Uhr
Mi: 09:00 Uhr
-
22:30 Uhr
Do: 09:00 Uhr
-
22:30 Uhr
Fr: 09:00 Uhr
-
20:30 Uhr
Sa: 10:00 Uhr
-
20:00 Uhr
So: 09:00 Uhr
-
20:30 Uhr
Brachvogel

Brachvogel

Carl-Herz-Ufer 34
10961 Berlin - Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg
Britzer Garten

Britzer Garten

Sangerhauser Weg 1
12349 Berlin - Bezirk Neukölln

Herzlich Willkommen
Im Britzer Garten, der ehemaligen Bundesgartenschau Berlin 1985.

Der 90 Hektar große Britzer Garten bietet Gartenkunst, Gastronomie, Konzerte, Veranstaltungen, Sport- und Gesundheitsangebote, Tiere und eine richtige Museumsbahn.
Vor allem aber gepflegte gärtnerische Anlagen und Natur pur. Deshalb wurde er im Jahr 2002 unter die zehn schönsten Gärten Deutschlands gewählt.

Wichtige Sonderschauen "Tulipan im Britzer Garten", "Zauberblüten" im Rhododendronhain und „Dahlienfeuer“, die große Dahlienschau im Herbst.

Britzer Mühle

Britzer Mühle

Buckower Damm 130
12349 Berlin
Capital Beach Bar

Capital Beach Bar

Ludwig-Erhard-Ufer
10557 Berlin
Caprivi

Caprivi

Am Spreebogen / Ecke Sömmeringstraße
10589 Berlin
CLIMB UP! - Kletterwald    in Hennigsdorf

CLIMB UP! - Kletterwald    in Hennigsdorf

Ruppiner Chaussee 99
16761 Hennigsdorf

Sind Sie schon einmal in 6m Höhe mit dem Skateboard durch einen Wald gesaust?
Oder haben Sie schon einmal auf 200m langen Seilrutschen Lichtungen in rasanter Abfahrt überquert?

Dann wird’s höchste Zeit. Klettern Sie mit uns hinauf unter die Kronen und bewegen sich hängend, schwingend, balancierend, rollend oder fliegend von Baum zu Baum! Jedoch permanent gesichert – gemäß unseres Mottos: ADRENALIN ohne Risiko!

Ob Kind oder Erwachsener, Laie oder Profi – für Jeden ist etwas dabei:

Auf verschiedenen Parcours mit unterschiedlichen Höhen und Schwierigkeitsgraden können Sie an vielfältigen Übungen und endlosen Seilrutschen den Wald aus neuen Perspektiven kennenlernen und richtig Spaß haben.

Abenteuer, Naturerlebnis und Herausforderung für Kinder, Erwachsene, Familien, Firmen, Schulklassen, Vereine, Bundeswehr, Polizei, Reha-Patienten …

Weitere Angebote:
-    Klettern unterm Sternenhimmel
-    Erlebnispädagogische Team-Trainings
-    Grill-Events im Naturpavillon
-    Rustikaler Grill-Catering-Service im Naturpavillon
-    Ergänzungsprogramme Beachvolleyball, Bowling, Ballsportarten u.v.m.
-    Seminarräume
-    Unterkünfte und Zeltcamps
-    Souvenirshop & Gutscheine

Öffnungszeiten:

-    Täglich von März bis November

CLIMB UP! - Kletterwald    in Klaistow

CLIMB UP! - Kletterwald    in Klaistow

Glindower Straße 28
14547 Klaistow - Busendorf

Sind Sie schon einmal in 6m Höhe mit dem Skateboard durch einen Wald gesaust?
Oder haben Sie schon einmal auf 200m langen Seilrutschen Lichtungen in rasanter Abfahrt überquert?

Dann wird’s höchste Zeit. Klettern Sie mit uns hinauf unter die Kronen und bewegen sich hängend, schwingend, balancierend, rollend oder fliegend von Baum zu Baum! Jedoch permanent gesichert – gemäß unseres Mottos: ADRENALIN ohne Risiko!

Ob Kind oder Erwachsener, Laie oder Profi – für Jeden ist etwas dabei:

Auf verschiedenen Parcours mit unterschiedlichen Höhen und Schwierigkeitsgraden können Sie an vielfältigen Übungen und endlosen Seilrutschen den Wald aus neuen Perspektiven kennenlernen und richtig Spaß haben.

Abenteuer, Naturerlebnis und Herausforderung für Kinder, Erwachsene, Familien, Firmen, Schulklassen, Vereine, Bundeswehr, Polizei, Reha-Patienten …

Weitere Angebote:
-    Klettern unterm Sternenhimmel
-    Erlebnispädagogische Team-Trainings
-    Grill-Events im Naturpavillon
-    Rustikaler Grill-Catering-Service im Naturpavillon
-    Ergänzungsprogramme Beachvolleyball, Bowling, Ballsportarten u.v.m.
-    Seminarräume
-    Unterkünfte und Zeltcamps
-    Souvenirshop & Gutscheine

Öffnungszeiten:

-    Täglich von März bis November

CLIMB UP! - Kletterwald    in Strausberg

CLIMB UP! - Kletterwald    in Strausberg

Landhausstraße 16-18
15344 Straußberg

Sind Sie schon einmal in 6m Höhe mit dem Skateboard durch einen Wald gesaust?
Oder haben Sie schon einmal auf 200m langen Seilrutschen Lichtungen in rasanter Abfahrt überquert?

Dann wird’s höchste Zeit. Klettern Sie mit uns hinauf unter die Kronen und bewegen sich hängend, schwingend, balancierend, rollend oder fliegend von Baum zu Baum! Jedoch permanent gesichert – gemäß unseres Mottos: ADRENALIN ohne Risiko!

Ob Kind oder Erwachsener, Laie oder Profi – für Jeden ist etwas dabei:

Auf verschiedenen Parcours mit unterschiedlichen Höhen und Schwierigkeitsgraden können Sie an vielfältigen Übungen und endlosen Seilrutschen den Wald aus neuen Perspektiven kennenlernen und richtig Spaß haben.

Abenteuer, Naturerlebnis und Herausforderung für Kinder, Erwachsene, Familien, Firmen, Schulklassen, Vereine, Bundeswehr, Polizei, Reha-Patienten …

Weitere Angebote:
-    Klettern unterm Sternenhimmel
-    Erlebnispädagogische Team-Trainings
-    Grill-Events im Naturpavillon
-    Rustikaler Grill-Catering-Service im Naturpavillon
-    Ergänzungsprogramme Beachvolleyball, Bowling, Ballsportarten u.v.m.
-    Seminarräume
-    Unterkünfte und Zeltcamps
-    Souvenirshop & Gutscheine

Öffnungszeiten:

-    Täglich von März bis November

Cocktailbar Zeitlos

Cocktailbar Zeitlos

Franklinstraße 10
10587 Berlin
 

Dämeritzsee

Kanalstraße
12589 Berlin
Dörbandt-Fitness Pankow

Dörbandt-Fitness Pankow

Prenzlauer Promenade 176
13189 Berlin
 

Das einfachste Theater der Welt

Kopenhagener Str. 14
10437 Berlin - Bezirk Pankow
 

Das weite Theater

Parkaue 23
10367 Berlin - Bezirk Lichtenberg
DDR Museum

DDR Museum

Karl-Liebknecht-Str. 1
10178 Berlin - Bezirk Mitte

Willkommen in einem der interaktivsten Museen der Welt!

Das DDR Museum ist ein einzigartiges und außergewöhnliches Museum und eines der meistbesuchten Museen Berlins. Drei Faktoren unterscheiden das Museum von allen anderen Museen.

1. Das Thema

Das DDR Museum widmet sich als einziges Museum dem Leben in der ehemaligen DDR und erweitert das Blickfeld der Aufarbeitung damit von Stasi und Mauer um das alltägliche Leben. Wie hat sich das Leben vom Leben im Westen unterschieden? Wie hat der Staat das Leben der Menschen beeinflusst? Wo war die Diktatur im Alltag spürbar? Was sind die so oft aufgezählten positiven Errungenschaften der DDR und sind diese wirklich positiv? Und haben die Vorurteile aus Filmen und Anekdoten ihre Richtigkeit oder sind diese grundfalsch? Auf amüsante und ironische Weise werden diese Fragen in der Dauerausstellung aufgeworfen und beantwortet.

2. Das Konzept

Die Dauerausstellung nimmt das Motto „Geschichte zum Anfassen\" wörtlich: Sie betreten eine Plattenbausiedlung im Maßstab 1:20 und müssen dabei alle Ihre Sinne mitnehmen. Informationen und Exponate verbergen sich hinter Schubläden, Schränken und Türen. Die Exponate können angefasst und benutzt werden, die Küche riecht noch original nach DDR, der Trabi lädt zur virtuellen Rundfahrt ein. Das aus normalen Museen bekannte Dogma des Schauens mit den Augen wird zu einem Sinn unter vielen, den Sie benutzen müssen - die Ausstellung wird zu einem Erlebnis, das DDR Museum zum vielleicht interaktivsten Museum der Welt.

3. Die Institution

Das DDR Museum finanziert sich nicht aus Ihren Steuergeldern, sondern allein aus seinem Betrieb. Durch diese private Finanzierung ist es keine Behörde, sondern ein Museum, das schnell reagieren und sich auf Ihre Wünsche einstellen kann. Besucherorientierung ist im DDR Museum nicht nur ein Schlagwort, sondern oberste Leitlinie. Auf diese Weise ist es bereits nach einem Jahr eines der meistbesuchten Museen Berlins geworden.

Museumsbesuche

Der Kegel Kletterturm

Der Kegel Kletterturm

Revaler Straße 99
10245 Berlin - Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg
Detektei Lentz & Co. GmbH

Detektei Lentz & Co. GmbH

Pariser Platz 4a 4a
10117 Berlin - Mitte

Detektive in Berlin: Diskreter Einsatz bei Betrugsfällen

Foto: MKPRESS Photography

In den 70ern war Ehebruch einer der häufigsten Gründe für den Einsatz eines Detektivs. Obwohl sich das Bild mittlerweile gewandelt hat und es weitaus mehr Ermittlungen im Wirtschaftsbereich gibt, suchen auch heute noch Ehefrauen und -männer Hilfe bei Detektivbüros. In der Hauptstadt bietet sich eine Detektei in Berlin an, die bereits seit 1995 in der Hauptstadt aktiv ist.

Wer mit seiner Affäre die Hauptstadt besucht und sich einige Sehenswürdigkeiten anschauen will, meidet am besten das Brandenburger Tor, denn da liegt die Schaltbasis der Detektive. Und wer will schon im Auge des Löwen flirten?

Hilfe bei Stalking
Aber nicht nur Ehepartner erhoffen sich im Betrugsfall Hilfe von einem Detektiv, auch Stalking-Opfer suchen immer häufiger Detekteien in ihrer Umgebung auf. Seit der gesetzlichen Regelung, die 2007 in Kraft trat, gilt Stalking immerhin schon als Straftat. Bei der Polizei fühlen sich aber immer noch viele Opfer hilflos oder unverstanden. Gut, dass Detektive auch in solch einem Fall professionelle Hilfe anbieten. Weitere Unterstützung können sowohl Opfer als auch Täter in der Stop-Stalking Beratungsstelle in Steglitz-Zehlendorf finden.

Detektive finden Vermisste und klären Sorgerechtsstreitigkeiten
Die Ermittler sind auch in der Lage, lange verschollene Personen wiederzufinden. Im Scheidungsfall ermitteln sie auch bei Unterhaltsbetrug und ähnlichen Angelegenheiten.

Arbeit als Kaufhausdetektiv
Immer stärker wird die Arbeit des Detektivs im wirtschaftlichen Bereich nachgefragt. So arbeiten sie unter anderem auch als Kaufhausdetektive. In Berlin gibt es aufgrund der zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten gute Gelegenheiten dazu, denn das Alexa, die Hackeschen Höfe und der KuDamm ziehen nicht nur kaufwütige Menschen, sondern auch Diebe an. Auch in vielen kleineren Läden der Hauptstadt kommt diese Berufsgruppe zum Einsatz.

Aufklärung von Lohnfortzahlungsbetrug und Markenpiraterie
Ein weiterer Punkt im wirtschaftlichen Bereich ist die Aufklärung von Lohnfortzahlungsbetrug. Dabei geht es um Blaumacher, die sich krank schreiben lassen, um währenddessen als Saisonarbeiter zu arbeiten oder private Renovierungsarbeiten durchzuführen.

Detektive kennen sich aber auch mit Abrechnungsbetrug, Bonitätsermittlung, Mitarbeiterdiebstahl, Markenpiraterie und Lauschabwehr bestens aus und wissen um die gängigen Tricks und Maschen. In der Großstadt Berlin müssen sie aufgrund der Verkehrs- und Parksituation im öffentlichen Bereich mindestens zu zweit ermitteln.

Was ist noch wichtig bei der Ermittlungsarbeit?
Detektive nehmen den Datenschutz sehr genau und wahren gegenüber dem Klienten höchste Diskretion. Die ermittelnden Detektive wissen nichts über seine Identität, was die Privatsspähre des Klienten schützt. Dazu müssen sich Detektive an geltendes Recht und Gesetz halten, vorsichtig, unauffällig und bedacht vorgehen. Um ihre Ziele zu erreichen und die Fälle aufzuklären, stehen ihnen professionelle Gerätschaften zur Verfügung.

Für eine Sofortberatung rufen Sie uns in Berlin direkt aus dem Festnetz und Mobiltelefon an unter (030) 300 145 745. Oder rufen Sie unsere Detektei in Berlin gebührenfrei unter (0800) 88 333 11 an.
Unsere Detektei ist für Sie werktags von 09-19 Uhr erreichbar.

Unsere freundlichen Mitarbeiter freuen sich auf ihren Anruf
Oder schildern Sie uns ihr Anliegen über unser
Kontaktformular

Kostenlose Servicenummern
Telefon: (0800) 88 333 11
Fax: (0800) 88 333 12

E-Mail: berlin@lentz.de
Internet: www.lentz.de


Detektei Lentz & Co. GmbH
Pariser Platz 4a (am Brandenburger Tor)
10117 Berlin

Tel.:(030) 300 145 745

Gesprächstermin vor Ort nur nach telefonischer Erstberatung!
Unsere freundlichen Mitarbeiter freuen sich auf ihren Anruf!

Öffnungszeiten

Mo: 09:00 Uhr
-
19:00 Uhr
Di: 09:00 Uhr
-
19:00 Uhr
Mi: 09:00 Uhr
-
19:00 Uhr
Do: 09:00 Uhr
-
19:00 Uhr
Fr: 09:00 Uhr
-
19:00 Uhr
Sa:
-
So:
-
Bild wird geladen ...
Bild wird geladen ...
Bild wird geladen ...
Deutsche Kinemathek – Museum für Film und Fernsehen

Deutsche Kinemathek – Museum für Film und Fernsehen

Potsdamer Straße 2
10785 Berlin - Bezirk Mitte

Ständige Ausstellung Film

Eine Reise durch die Filmgeschichte: Kino der Pioniere, Stummfilm-Diven,
Filme in der Weimarer Republik und im Nationalsozialismus, Marlene Dietrich, Exil in Hollywood, Nachkriegsfilm und deutsches Gegenwartskino

Ständige Ausstellung Fernsehen

Die Ständige Ausstellung Fernsehen, in der Sternstunden der Programm-
geschichte ebenso erfahrbar sind wie die Entwicklungen des deutschen Fernsehens in Ost und West, komplettiert das Filmhaus am Potsdamer Platz zu einem „House of Moving Images"

Museumsbesuche

Deutsches Currywurst Museum Berlin

Deutsches Currywurst Museum Berlin

Schützenstraße 70
10117 Berlin - Bezirk Mitte

Ständige Ausstellung Film
Eine Reise durch die Filmgeschichte: Kino der Pioniere, Stummfilm-Diven,
Filme in der Weimarer Republik und im Nationalsozialismus, Marlene Dietrich, Exil in Hollywood, Nachkriegsfilm und deutsches Gegenwartskino

Ständige Ausstellung Fernsehen
Die Ständige Ausstellung Fernsehen, in der Sternstunden der Programm-
geschichte ebenso erfahrbar sind wie die Entwicklungen des deutschen Fernsehens in Ost und West, komplettiert das Filmhaus am Potsdamer Platz zu einem „House of Moving Images"

Die Currywurst hat ein Museum!
Im Herzen Berlins präsentiert sich der beliebte urbane Snack seit 15. August 2009 für Berliner wie auch nationale und internationale Fans im Ambiente einer mit viel Liebe zum Detail inszenierten Erlebnisausstellung.

Die Currywurst ist in Deutschland viel mehr als nur ein gewaltiger Wirtschaftsfaktor: Von Politikern, Sportlern und Prominenz favorisiert, in Literatur und Film thematisiert und von Liedermachern besungen, ist sie als ein Stück deutscher Kultur- und Gesellschaftsgeschichte zu begreifen.

Im Deutschen Currywurst Museum Berlin haben wir Wissenswertes, Informatives und auch Geheimnisvolles rund um den beliebten Kultsnack zu einer originellen und unterhaltsamen Ausstellung zusammengeführt.

Hier finden Sie Informationen, Termine, Aktuelles und vieles mehr über die einzigartige Erlebnisausstellung, das Maskottchen QWoo und natürlich über die einmalige Inszenierung der beliebtesten Wurst Deutschlands!

Bild wird geladen ...
disati Kletterwald Grünheide

disati Kletterwald Grünheide

Nordstrand Werlsee (Friedrich-Engels-Str.)
15537 Grünheide (Mark) - Grünheide
Domäne Dahlem - Landgut und Museum

Domäne Dahlem - Landgut und Museum

Königin-Luise-Straße 49
14195 Berlin

Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum
9, 14195 Berlin
Tel.: +49 30 66 63 00 -0
Fax: +49 30 66 63 00 66
Internet: Als einstiges Rittergut blickt die Domäne Dahlem auf eine über 800jährige Geschichte zurück. Heute erleben Sie bei uns den Werdegang unserer Lebensmittel vom Feld bis auf den Teller, von der Weide bis in die Einkaufstasche! Dabei ist Bildung für die Allgemeinheit unser Kernziel. Als Preisträger des Bundeswettbewerbs „Ideen für die Bildungsrepublik“ gehört die Domäne Dahlem zu den bundesweiten Leuchtturm-Projekten für innovative Bildungsarbeit.

Rund um’s Jahr können Sie den Bio-Bauernhof mit „eigenem“ U-Bahn-Anschluss und Hofladen besuchen, und auch unseren Handwerkern dürfen Sie bei der Arbeit über die Schulter schauen.

Im Herrenhaus, dem ältesten Wohngebäude Berlins aus dem Jahr 1560, und im restaurierten Pferdestall finden Sie spannende Ausstellungen, unter anderem einen historischen Kaufmannsladen, eine historische Fleischerei, ein Lebensmittellabor aus dem Kaiserlichen Gesundheitsamt und die letzte Domänen-Milchkutsche.

Über 300.000 Gäste besuchen derzeit jährlich unsere „Grüne Oase“, die gleichzeitig ein lebhafter Veranstaltungsort sein kann – mit großen Marktfesten und Events, einem breiten Bildungsprogramm, Konzerten und Lesungen und dem bunten Angebot unserer KinderDomäne. Auch Ihre eigene Veranstaltung können Sie bei uns buchen! So ist die Domäne Dahlem ein Begegnungsort für Menschen jeden Alters, die Anregung und Erholung suchen, und auch für Ihr ehrenamtliches Engagement haben wir Angebote.

Bild wird geladen ...
Eatavium Potsdam

Eatavium Potsdam

in der Caligari Halle am Filmpark Babelsberg Ecke Emil-Jannings-Straße 1
14482 Potsdam - Babelsberg

Willkommen beim Extavium Potsdam



Das Extavium ist umgezogen und bietet noch mehr Platz zum Experimentieren. Seit dem 20. März ist unser wissenschaftliches Mitmachmuseum wieder für Besucher geöffnet. Wir freuen uns, Sie ab jetzt in der Caligari Halle am Filmpark Babeblsberg, Marlene-Dietrich-Allee Ecke Emil-Jannings-Straße, zu begrüßen.

Am Eröffnungstag, dem Frühlingsanfang 2012, durchschnitten Dr. Axel Werner, Kurator des Extaviums, Friedhelm Schatz, Geschäftsführer des Filmparks Babelsberg, Matthias Platzeck, Ministerpräsident des Landes Brandenburg, sowie Martina Münch, Ministerin für Bildung, Jugend und Sport, symbolisch ein rotes Band. 300 Kinder stürmten vor Freude auf den Parcours der Elemente. Sie durchliefen Wasser, Luft, Erde und Feuer – die vier Elemente, die dem wissenschaftlichen Mitmachmuseum seinen Namen gegeben haben.

Stolz erzählte Matthias Platzeck: „In jedem Kind steckt ein kleiner Wissenschaftler, und das Extavium ist die größte Experimentierstube unseres Bundeslandes. Es wäre also gut möglich, dass sich der nächste Einstein hier im Extavium die ersten Sporen verdient.“

Schnell stürmten die neugierigen kleinen und großen Besucher den Eingang der Caligari Halle. Mit großem Wissensdurst probierten sich alle an den über 130 Exponaten aus, besuchten die vielen angebotenen Experimentiershows und bestaunten die Wissenschaftsshow auf der neuen Bühne. Auf ihr wurde Elefantenzahnpasta produziert, der Effekt von Chemolumineszens vorgeführt und Stickstoff zum Explodieren gebracht.

Mit neuen Angeboten für Grundschulen und weiterführende Schulen sowie unterhaltsamen Präsentationen zu spannenden naturwissenschaftlichen Phänomenen für neugierige Erwachsene bieten wir Ihnen Spaß und Spannung für alle Altersgruppen. Mit unserer interaktiven Ausstellung und spannenden Experimentierkursen entführen wir Sie in die faszinierende Welt der Naturwissenschaften! Frieren Sie Ihren Schatten ein, fassen Sie den Satz des Pythagoras an und lassen Sie einen Schokokuss im Vakuum platzen. Das Exploratorium Potsdam bietet Spaß, Spannung und Aha-Effekte für die ganze Familie. Albert Einstein würde mitspielen!


Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

 

 

Eisbahn am Neptunbrunnen

Karl-Liebknecht-Straße 8
10178 Berlin
Eisbahn Lankwitz

Eisbahn Lankwitz

Leonorenstr. 37
12247 Berlin
 

Eisstadion Neukölln

Oderstraße 182
12051 Berlin
EL DORADO Templin - Die Westernstadt

EL DORADO Templin - Die Westernstadt

Am Röddelinsee 1A
17268 Templin - Hindenburg
Electric Run

Electric Run

Zentraler Festplatz, Kurt- Schumacher-Damm 207
13405 Berlin
Elektro-Kartbahn am Ostbahnhof

Elektro-Kartbahn am Ostbahnhof

Galeria Kaufhof am Ostbahnhof, Koppenstr. 8
10243 Berlin - Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg
Familienfarm Lübars

Familienfarm Lübars

Alte Fasanerie 10
13469 Berlin
FEZ

FEZ

Straße zum FEZ 2
12459 Berlin - Berlin
 

Fez in der Wuhlheide Berlin

An der Wuhlheide 197
12459 Berlin - Bezirk Treptow-Köpenick
Figurentheater Grashüpfer im Treptower Park

Figurentheater Grashüpfer im Treptower Park

Puschkinallee 16a
12435 Berlin - Bezirk Treptow-Köpenick

Das Figurentheater Grashüpfer ist eine von etwa zehn kleinen intimen Spielstätten für Puppentheater in Berlin und liegt mitten im Treptower Park.
Seit dem 1.Juni 1997, dem Tag, an dem zum ersten Mal die Pforten diese Hauses geöffnet wurden, fanden jährlich etwa 10.000 Besucher den Weg in diese gemütlichen Räume.
Wir begrüßen gern Menschen von 3 bis 100, denn dem Zauber des Puppenspiels zu erliegen, ist an kein Alter gebunden. Und, wer einmal miterlebt hat, wie sehr gerade die Jüngsten in einem Stück mitfiebern, der weiß auch, dass damit der Grundstein für eine spätere Begegnung mit der Kunst gelegt wird.
Fast fünfzig Puppenspielsolisten und -gruppen betraten inzwischen die Bühne des Grashüpfertheaters und zeigten ihre Kunst. Sie führen ihre Stücke mit Marionetten, Schatten- oder Stabpuppen, mit traditionellen Handpuppen oder als moderne freie Animation von Objekten auf. Für jeden Zuschauer findet sich etwas.
Wachsender Beliebtheit erfreut sich das Theaterbasteln und das Scheuseln nach den Vorstellungen. Beim Herstellen von einfachen Masken, Finger-, Hampel- oder Stabpüppchen oder beim Schlüpfen in alte Kostüme, sich zum Scheusal machen, klingt der Theaterbesuch aktiv und kreativ aus.
Etwas ganz Besonderes sind die Märchenabende am Lagerfeuer im Theaterhof. In einer ganz eigenen urigen Atmosphäre pflegen wir die Kunst des Erzählens.
Wir freuen uns auf dich und auf Sie.

Filmmuseum Potsdam

Filmmuseum Potsdam

Marstall 1
14467 Potsdam - Innenstadt
Filmpark Babelsberg

Filmpark Babelsberg

August-Bebel-Straße 26-53
14482 Potsdam - Babelsberg

Seit über 95 Jahren schlägt das Herz der größten und ältesten Filmmetropole Europas. Mehr als 3000 Kino- und Fernsehfilme entstanden unter den Signets von UFA, DEFA und Studio Babelsberg. Sehenswertes wurde hervorgebracht, große Kunst, laute und leise Töne, unvergessene Bilder... Heute gehen in den Babelsberger Hightech-Studios für erfolgreiche TV- und große Kinoproduktionen die Spots an.

Alljährlich - zwischen März und Oktober -  ermöglicht der Filmpark Babelsberg den exklusiven Blick in die faszinierende Welt von Kinozauber, Fernsehhits, Stars und Sternchen. Der Themenpark, nur einen Steinwurf von Berlin entfernt, gilt als touristisches Highlight der Region. Alles was zum Film gehört, ist hier für Besucher in Szene gesetzt.
Ein Abstecher in den Vulkankrater, den Orient oder das original GZSZ-Außenset gefällig? Als Wetterfee oder Moderator vor der Kamera stehen? Mit dem Filmtiertrainer einen Werbespot drehen? In der Welt der Illusionen wird Unmögliches möglich! Spannende Shows, Dreharbeiten, atemberaubende Stunts, Filmhandwerk, tierische Stars und einmalige Kulissen laden zum Blick hinter die Kulissen ein. Auch die Jüngsten finden ihren Spaß. Auf dem Dschungel-Spielplatz und in Panama, dem Traumland der Janosch-Figuren, schlagen Kinderherzen höher.

Fitness am Park

Fitness am Park

Elsenstraße 113
12435 Berlin
Fitness am Park

Fitness am Park

Elsenstraße 113
12435 Berlin
Fitness Company Berlin

Fitness Company Berlin

Rüdersdorfer Straße 71
10243 Berlin-Friedrichshain
Fitness Company Berlin - Charlottenburg

Fitness Company Berlin - Charlottenburg

Wilmersdorfer Straße 108-111
10627 Berlin
Fitness First For Ladies

Fitness First For Ladies

Schloßstrasse 33-36
12163 Berlin
 

Flughafensee

Betzdorfer Pfad
13507 Berlin
 

Flussbad Gartenstraße

Gartenstraße 42
12557 Berlin
 

Freibad Grünau

Sportpromenade 9
12527 Berlin
 

Freibad Halensee

Koenigsallee 5 A-B
14193 Berlin
 

Freibad Heiligensee

Sandhauser Straße 132-140
13503 Berlin
 

Freibad Jungfernheide

Jungfernheideweg 60
13629 Berlin
 

Freibad Lübars

Am Freibad 10
13469 Berin
 

Freibad Plötzensee

Nordufer 24
13351 Berlin
 

Freibad Tegeler See

Schwarzer Weg 21
13505 Berlin
 

Freibad Wendenschloss

Möllhausenufer 30
12557 Berlin
Freilandmuseum Domäne Dahlem

Freilandmuseum Domäne Dahlem

Königin-Luise-Straße 49
14195 Berlin

Wir sind das Freilandmuseum für Agrar- und Ernährungskultur mit ökologischem Schwerpunkt.

Als einstiges Rittergut blickt die Domäne Dahlem auf eine über 800jährige Geschichte zurück. Heute erleben Sie bei uns den Werdegang unserer Lebensmittel vom Feld bis auf den Teller, von der Weide bis in die Einkaufstasche! Dabei ist Bildung für die Allgemeinheit unser Kernziel. Als Preisträger des Bundeswettbewerbs „Ideen für die Bildungsrepublik“ gehört die Domäne Dahlem zu den bundesweiten Leuchtturm-Projekten für innovative Bildungsarbeit.

Rund um’s Jahr können Sie den Bio-Bauernhof mit „eigenem“ U-Bahn-Anschluss und Hofladen besuchen, und auch unseren Handwerkern dürfen Sie bei der Arbeit über die Schulter schauen.

Im Herrenhaus, dem ältesten Wohngebäude Berlins aus dem Jahr 1560, und im restaurierten Pferdestall finden Sie spannende Ausstellungen, unter anderem einen historischen Kaufmannsladen, eine historische Fleischerei, ein Lebensmittellabor aus dem Kaiserlichen Gesundheitsamt und die letzte Domänen-Milchkutsche.

Ausstellungen

Funkturm

Funkturm

Hammarskjöldplatz 1
14055 Berlin - Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf
Gärten der Welt

Gärten der Welt

Eisenacher Str. 99
12685 Berlin - Bezirk Marzahn-Hellersdorf
Gestrandet am Müggelsee

Gestrandet am Müggelsee

Müggelpark
12587 Berlin
Golfclub Prenden Berlin

Golfclub Prenden Berlin

Waldweg 3
16348 Prenden - Prenden
greengymberlin

greengymberlin

Immanuelkirchstr 3-4
10405 Berlin
 

Groß Gienicker See / südlich

Im Dohl
14089 Berlin
 

Groß Glienicker See / nördlich

Uferpromenade 9
14089 Berlin
 

Große Krampe

Grosener Damm
12559 Berlin
H.O.F. 23

H.O.F. 23

Langhansstraße 23
13086 Berlin - Bezirk Pankow
 

Haus der Kulturen der Welt

John-Foster-Dulles-Allee 10
10557 Berlin - Bezirk Mitte

Das Haus der Kulturen der Welt

Das Haus: ein kosmopolitischer Ort für die zeitgenössischen Künste
Das Haus der Kulturen der Welt ist ein Ort für die internationalen zeitgenössischen Künste und ein Forum für aktuelle Entwicklungen und Diskurse. In der Hauptstadt Berlin präsentiert es künstlerische Produktionen aus aller Welt unter besonderer Berücksichtigung nichteuropäischer Kulturen und Gesellschaften.
Bildende Kunst, Musik, Literatur, darstellende Künste, Film, wissenschaftliche Diskurse und digitale Medien werden zu einem in Europa einzigartigen interdisziplinären Programm verknüpft.
In einer Zeit, in der lokale und nationale Fragestellungen untrennbar mit internationalen Entwicklungen verbunden sind, bringt das Haus die Vielstimmigkeit der Welt zu Gehör und macht diese für den innergesellschaftlichen Dialog produktiv. In Zusammenarbeit mit Künstlern und Experten bietet es den Besuchern Gelegenheiten zur gemeinsamen Auseinandersetzung mit den Konflikten, Herausforderungen und Fragen unserer Zeit: Wie hängen unsere Lebensverhältnisse zusammen? In welcher Zukunft wollen wir leben? Wie können wir unsere Welt intelligenter, aber auch poetischer gestalten?

Knotenpunkt zur Welt
Im Haus vereinen sich künstlerische und soziale Beziehungen zu einem besonderen Netz, das in und über Berlin hinausreicht.
Hier können die Besucher Kunst als Praxis des Experimentierens, Infragestellens und Entdeckens erleben. Kultur ist in permanenter Veränderung begriffen und umfasst sowohl Alltags- als auch Popkulturen. Damit stellen die künstlerischen Formate einen Bezug zu den Lebenswelten der Besucher her, bieten Möglichkeiten der aktiven Teilhabe und Identifikation. Vor dem Hintergrund der Transformation in Berlin, Deutschland und Europa ermöglicht das Haus eine Verortung in einer zunehmend komplexen Welt. Aus einer internationalen Perspektive reflektiert das Haus gesellschaftliche und globale Prozesse.

Für die Metropole Berlin
In der Einwanderungsmetropole Berlin bringt das Haus verschiedene gesellschaftliche Gruppen in ein Gespräch. Durch Kooperationen mit Universitäten und Initiativen vernetzt es seine internationalen Projekte mit lokalen Einrichtungen. Das Haus ist ein Forum und ein Treffpunkt für die vielen Berliner Einwohner mit engen Beziehungen zu den Kulturen der Welt. Mit dem Programm Lernen und Erleben entwickelt es kulturelle Bildungsangebote für Entdeckungslustige aller Altersgruppen und Hintergründe. Es eröffnet neue Räume des Wissens und ästhetischen Erlebens. Als Gastgeber empfängt das Haus auch Institutionen, Unternehmen und Vereine für Tagungen, Kongresse und Feiern.

Impulse setzen
Mit einem Frühlings- und einem Herbstschwerpunkt macht das Haus künstlerische und gesellschaftliche Prozesse erfahrbar, die für unsere globale Gegenwart relevant sind. Mit WORLDTRONICS präsentiert es internationale Entwicklungen in der elektronischen Musik. Das Sommer-Open-Air-Festival WASSERMUSIK verbindet Konzerte an der Spree mit Erlebnissen und Reflexionen rund ums Wasser. Weitere internationale Akzente setzen literarische Reihen wie „WortWelten“ sowie das auf künstlerische Lebenswerke fokussierte Format LIFELINES .
Zahlreiche Partner- und Kooperationsveranstaltungen, wie etwa die TRANSMEDIALE , werden im Haus präsentiert und entwickelt.
In einem Biennale-Turnus wechseln sich das Performance-Festival IN TRANSIT und das auf dokumentarische Künste fokussierte BERLIN DOCUMENTARY FORUM ab.

Seit 1989: Geschichte und Trägerschaft
1989 ist ein Jahr weltweiter politischer Umbrüche. Am 2. Januar diesen Jahres nimmt das Haus der Kulturen der Welt seine Arbeit in der Kongresshalle im Tiergarten auf. Das genreübergreifende und inhaltliche Programm der Institution ist in der Geschichte der Bundesrepublik einmalig. Das Haus beginnt Anfang der Neunziger, mit seiner Arbeit gegen Fremdenfeindlichkeit und für mehr Toleranz einzustehen. In der nächsten Phase erweitert das Haus durch die Einladung international renommierter Künstler und Kuratoren seine Reputation und verankert sich in der multikulturellen Szene der Stadt. Heute, in Zeiten der Globalisierung, steht es für einen „Rooted Cosmopolitanism“: eine Weltoffenheit, die sich der eigenen historischen und lokalen Verortung bewusst ist. Mehr zur Geschichte des Hauses...

Das Haus der Kulturen der Welt ist seit 2002 ein Geschäftsbereich der „Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin GmbH“, einer gemeinnützigen Gesellschaft, zu der auch die Berliner Festspiele und die Internationalen Filmfestspiele Berlin gehören. Es wird aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages finanziert vom Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und projektbezogen gefördert vom Auswärtigen Amt.

Die Architektur
Sitz und Spielstätte des Hauses ist die Kongresshalle, ein architektonisches Wahrzeichen der westlichen Moderne. Das Gebäude entstand als amerikanischer Beitrag zur Internationalen Bauausstellung INTERBAU 1957 und sollte die Freiheit des Gedankenaustauschs verkörpern. Damit war der Bau von Beginn an mit Ideen der westlichen Moderne sowie der damaligen Ost-West-Positionierung verbunden. Diese Geschichte der Moderne unterzieht das Haus mit seinen Besuchern, Künstlern und Denkern einer kontinuierlichen kritischen Revision. Denn in einer globalisierten Welt gilt es, die Geschichten der Anderen mit dem Selbstverständnis der europäischen Gesellschaften in Beziehung zu setzen und zu verhandeln.

Außerordentliche Raumstruktur
Das Programm des Hauses der Kulturen der Welt ist auf die einmalige architektonische Struktur des Gebäudes ausgerichtet: Ausstellungshalle, Konzert- und Theatersaal, Konferenzraum, Produktionsstätte für Wissen und Erlebnisse, Ausflugsziel, Architekturdenkmal, Akademie, mitten im Tiergarten und an der Spree: Das Haus ist ein Ort der unterschiedlichsten Möglichkeiten, Vielfalt ist seine Stärke. Raumübersicht...

Wissens- und Experimentierräume eröffnen
Wesentliches Anliegen des Hauses ist es, immer wieder neue Perspektiven freizulegen. So bietet es mit Lernen und Erleben ein kulturelles Bildungsprogramm für alle Altersgruppen an.
Hier kann man Kunst entdecken, Musik machen und aktuellen Fragen auf den Grund gehen. Auch das Hausradio lädt zur aktiven Teilnahme ein, es produziert in Kooperation mit Klubradio Ltd. Live-Sendungen und Podcasts. Die international vernetzte Partneriniative culturebase.net stellt das „Who is Who“ der außereuropäischen Künste und Wissenschaften als Online-Ressource zur Verfügung. www.culturebase.net präsentiert Informationen von mehr als 1.000 Personen und Gruppen aus aller Welt.

Nicht zuletzt die Publikationen des Hauses bieten ein nachhaltiges Instrument zur Wissensvermittlung: Das Haus hat in seiner 20jährigen Geschichte rund 150 Publikationen und über 40 CDProduktionen veröffentlicht.

Ausstellungen

Haus Natur und Umwelt

Haus Natur und Umwelt

An der Wuhlheide 169
12459 Berlin - Bezirk Treptow-Köpenick

Schon seit 1955 ermöglicht das Haus Natur und Umwelt Großstadtkindern eine Begegnung mit der Natur. 2005 hat die USE gGmbH die Anlage als Jugend- Bildungs-Werkstatt zur aktiven Mitarbeit am Erhalt unserer natürlichen Umwelt übernommen. Das Haus verfügt über eine naturkundliche Ausstellung zu den Themen Wald und „Wunderwelt Boden“, außerdem Terrarien, Aquarien und Volieren, Kabinette zum Experimentieren und Mikroskopieren sowie eine umfangreiche Insekten- und Präparatensammlung. Auf dem 17.000 qm großen Außengelände befinden sich eine weitläufige Gartenanlage mit Teichen, Freilandterrarium, Tiergehegen und Streichelzoo und eine Pferdekoppel mit Reitplatz. Insgesamt 500 Tiere können hier beobachtet werden. Wochentags kann die Einrichtung von Schulklassen, Kita- und Hortgruppen für Exkursionen oder Projekttage genutzt werden. Betreut von ausgebildeten Pädagogen werden jeweils altersgerecht Aktivitäten zur Umwelterziehung angeboten, die sich als Ergänzung zum Biologie-, Sachkunde- und Projektunterricht eignen. Während des Schuljahres finden Lehrveranstaltungen und Arbeitsgemeinschaften für Schüler statt. Durch regelmäßige Sonderveranstaltungen, z.B. den monatlichen Themensamstagen jeweils passend zur Jahreszeit, werden auch Erwachsene an die Natur herangeführt.

Öffnungszeiten:

01.04.-31.10.
montags nach Vereinbarung
Di-Fr 9-18 Uhr
Sa-So 10 -18 Uhr

01.11.-31.03.
montags nach Vereinbarung
Di-Fr 9-17 Uhr
Sa-So 10-16 Uhr

Die nächsten Termine

Heimattiergarten Fürstenwalde

Heimattiergarten Fürstenwalde

Dr.-Wilhelm-Külz-Straße 10b
15517 Fürstenwalde

Hallo Leute,

mein Name ist Hugo und ich wurde zum Maskottchen des Heimattiergartens Fürstenwalde auserkoren.
In meinem schönen Tierpark gibt es das ganze Jahr über 300 Tiere in über 70 Arten zu sehen. Es handelt sich hierbei um europäische bzw. in Europa einst heimisch gewesene und heimisch gewordene Tiere aber auch einige Exoten lassen sich hier bestaunen.
Bei einem Besuch laden auch der Kinderbauernhof mit Streichelgehege, der Spielplatz und das Tierpark-Café zum längeren Verweilen ein.
Besonders gern werden die Tierparkfeste besucht. Dort könnt Ihr mich auch hautnah erleben.
Kommt mich doch einmal besuchen!

Die nächsten Termine

22.01.2018
09:00 Uhr
23.01.2018
09:00 Uhr
24.01.2018
09:00 Uhr
25.01.2018
09:00 Uhr
26.01.2018
09:00 Uhr
27.01.2018
09:00 Uhr
28.01.2018
09:00 Uhr
29.01.2018
09:00 Uhr
30.01.2018
09:00 Uhr
31.01.2018
09:00 Uhr
Holmes Place Lifestyle Clubs

Holmes Place Lifestyle Clubs

Friedrichstrasse 68
10117 Berlin
Holmes Place Lifestyle Clubs

Holmes Place Lifestyle Clubs

Hasenheide 109
10967 Berlin
Horst-Dohm-Eisstadion

Horst-Dohm-Eisstadion

Fritz-Wildung-Str. 9
14199 Berlin
 

Indoor Golf Center Berlin


Irrlandia - der MitMachPark

Irrlandia - der MitMachPark

Lebbiner Str. 1
15859 Storkow/Mark
Jolos Kinderwelt

Jolos Kinderwelt

Am Tempelhofer Berg 7d
10965 Berlin - Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg
Kart-World Am Juliusturm

Kart-World Am Juliusturm

Am Juliusturm 15-29
13599 Berlin - Bezirk Spandau
Kartland

Kartland

Miraustraße 62-66
13509 Berlin - Bezirk Reinickendorf
Kiebitzpark

Kiebitzpark

Brückenstraße 13
15711 Königs Wusterhausen
 

Kinderbad Monbijou

Oranienburger Straße 78
10178 Berlin
 

Kinderbad Platsch

Max-Herrmann-Straße 7
12687 Berlin
Kletterwald Wuhlheide

Kletterwald Wuhlheide

An der Wuhlheide 199
12459 Berlin - Bezirk Treptow-Köpenick
 

Kombibad Gropiusstadt

Lipshitzallee 27-33
12351 Berlin
 

Kombibad Mariendorf

Ankogelweg 95
12107 Berlin
 

Kombibad Seestraße

Seestraße 80
13347 Berlin
 

Kombibad Spandau Süd

Gatower Straße 19
13595 Berlin
 

Krumme Lanke

Fischerhüttenstraße 141
14163 Berlin
Kudamm Beach

Kudamm Beach

Koenigsallee 5
14193 Berlin
Kunst- & Kulturzentrum Brotfabrik

Kunst- & Kulturzentrum Brotfabrik

Caligariplatz 1
13086 Berlin - Bezirk Pankow
LEGOLAND® Discovery Centre Berlin

LEGOLAND® Discovery Centre Berlin

Potsdamer Str. 4
10785 Berlin - Bezirk Mitte

Die nächsten Termine

22.01.2018
10:00 Uhr
23.01.2018
10:00 Uhr
24.01.2018
10:00 Uhr
25.01.2018
10:00 Uhr
26.01.2018
10:00 Uhr
27.01.2018
10:00 Uhr
28.01.2018
10:00 Uhr
29.01.2018
10:00 Uhr
30.01.2018
10:00 Uhr
31.01.2018
10:00 Uhr
LIQUIDROM

LIQUIDROM

Möckernstraße 10
10963 Berlin - Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg

Im Liquidrom hat man seit  2007 eine persönliche Day SPA und Wellness Oase. Auf rund 1.350 qm finden Sie hier  Sauna, Dampfbad und Massagenangebote mit denen eines ungewöhnlichen Angebotes eines „Unterwasser- Konzertsaales“. Highlight des LIQUIDROMS ist neben der außergewöhnlichen und imposanten Architektur (von Gerkan, Marg und Partner) der LIQUIDROM-Pool. Im Solewasser schwebend kann der Gast bei meditativen Unterwasserklängen und surealistischen Projektionen das Gefühl von vollkommender Gelöstheit und Entspannung erleben. Wie „in Mutter-Schoss“ Erde beschreiben die Gäste das Gefühl dieses Erlebnis des schwerelosen Schwebens im Wasser.

Für uns einer der vielen schönen Plätze Berlins, wenn es um Erholung und Wellness geht. Das LIQUIDROM wird aber auch für Touristen eine willkommene Abwechslung zum lebhaften Treiben der Großstadt bieten. Spezielle für diese Gruppe ist das LIQUIDROM auch mit besonderen Wellness Angeboten eingerichtet.

In einer tollen Atmosphäre haben Sie die Möglichkeit, Ihre verborgenen Energien zu entdecken und ein ganzheitliches Wohlgefühl für Körper, Geist und Seele zu erlangen. Die verschiedensten Massageangebote sind allesamt von fachkundigem Personal durchgeführt und sehr zu empfehlen.

Balinesische Käuterstempelmassage
Genießen Sie eine Massage mit Kräuterstempeln, die mit Kokosflocken, Kräutern und Gewürzen gefüllt sind.

Hot-Stone-Massage
Erleben Sie ein völlig neues Körpergefühl, während Sie mit Lava Steinen und Sesamöl massiert werden

Aromaöl-Massage
Hochwertige duftende Öle werden sanft in Ihre Haut einmassiert.

Rückenmassage
Aus der Medizin stammende, sanfte bis kräftige Massagegriffe, lassen Sie im Anschluß Ihre Rückenbeschwerden vergessen.

Alle Massagen werden als 60 minütige Behandlungen von 60 € bis 70 € angeboten.

Der ausgeprägte Saunabereich & Thermenbereich sorgt für vollkommene Entspannung und auch wir sind nach einem Besuch begeistert und werden von nun an öfter als Gäste wiederkommen.

Solebecken, 34°C, mit meditativer Unterwassermusik, (unterschiedliche Themenabende ) und surealistischen
Projektionen Aussenbereich mit original japanischem Onsenbecken (Heisswasser-Meditationsbecken) und Ruhebereichen Finnische Sauna mit stündlichen Spezialaufgüssen (EisabreibungenSalspeelings, Honigeinreibungen ), Dampfbad, Sauna-Kalttauchbecken, Fussbecken, Wellnessbar mit Getränkespezialitäten und frischen Snacks Heißwasser-Becken Innen mit meditativen Klängen u.v.m.

LOXX am ALEX - Miniatur Welten Berlin

LOXX am ALEX - Miniatur Welten Berlin

Grunerstraße 20
10179 Berlin

Berlin als Mini-Wunderland. Schlendern Sie entlang an Fernsehturm und Alex, Zoologischen Garten, Brandenburger Tor und Reichstag oder besuchen Sie Frau Merkel im Kanzleramt. Im Schloss Bellevue wartet der Bundespräsident beim Gartenfest auf Sie. Tauchen Sie ein in alles, was die pulsierende Großstadt zu bieten hat. Ob "rasanter Zugverkehr vom ICE über die S-Bahn und Straßenbahn bis zur historischen Dampflok und wie von Geisterhand fahrende LKW, Busse und PKW. Checken Sie ein auf dem großen Airport mit startenden und landenden Flugzeugen; vom Mittelstreckenflieger bis zur Boeing 747. Unzählige bunte Szenen erzählen zudem die Geschichten der Menschen in der Stadt.

Unser neuster Bauabschnitt ist das Regierungsviertel.
Zwischen dem bisherigen Bauabschnitt rund um den Alexanderplatz und dem Anlagenteil Airport entsteht derzeit ein völlig neuer Bauabschnitt.

Das Regierungsviertel ist nicht nur touristischer Anziehungspunkt und durch den Hauptbahnhof ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt in Berlin, sondern auch das politische Machtzentrum Deutschlands.

Die originalgetreue Nachbildung dieser zentralen Fläche der Hauptstadt umfasst den gesamten Bereich von der Siegessäule und dem Schloss Bellevue in westlicher Richtung über den Hauptbahnhof in Richtung Norden sowie nach Osten über den Reichstag bis zum Brandenburger Tor mit Pariser Platz und der Strasse des 17. Juni in südlicher Richtung.

Die Errichtung dieses großen Areals erfolgt in zwei Bauabschnitten: Zunächst der Bereich südlich der Spree (Bauabschnitt I) mit unzähligen, aufwendig gestalteten Großgebäuden und Gebäudekomplexen wie z.B. dem Pariser Platz sowie im direkten Anschluss der Bereich nördlich der Spree mit dem Hauptbahnhof als zentralem Punkt (Bauabschnitt II).

Zu einem späteren Zeitpunkt wird das Regierungsviertel `gen Osten um den Bereich „Unter den Linden“ bis hin zum Berliner Dom sowie Richtung Westen um den Potsdamer Platz ergänzt werden. Zwischen dem bisherigen Bauabschnitt rund um den Alexanderplatz und dem Anlagenteil Airport entsteht derzeit ein völlig neuer Bauabschnitt. Das Regierungsviertel ist nicht nur touristischer Anziehungspunkt und durch den Hauptbahnhof ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt in Berlin, sondern auch das politische Machtzentrum Deutschlands.

Die originalgetreue Nachbildung dieser zentralen Fläche der Hauptstadt umfasst den gesamten Bereich von der Siegessäule und dem Schloss Bellevue in westlicher Richtung über den Hauptbahnhof in Richtung Norden sowie nach Osten über den Reichstag bis zum Brandenburger Tor mit Pariser Platz und der Strasse des 17. Juni in südlicher Richtung. Die Errichtung dieses großen Areals erfolgt in zwei Bauabschnitten: Zunächst der Bereich südlich der Spree (Bauabschnitt I) mit unzähligen, aufwendig gestalteten Großgebäuden und Gebäudekomplexen wie z.B. dem Pariser Platz sowie im direkten Anschluss der Bereich nördlich der Spree mit dem Hauptbahnhof als zentralem Punkt (Bauabschnitt II).

Der Bereich zwischen Kanzleramt, Strasse des 17. Juni, Brandenburgen Tor und Reichtstag verfügt über ein großzügiges Car-System. Hier werden wie von Geisterhand gesteuert Busse, LKW und PKW die Strassen beleben. Die Anbindung des Hauptbahnhofs an den Zugverkehr des benachbarten Anlagenteils erfolgt unterhalb einer für den Besucher begehbaren Brücke. Im weiteren Verlauf unterqueren die Züge den gesamten südlichen Bereich des Regierungsviertels (Bauabschnitt I) sowie die Spree, um dann – wie im Original – in nord-südlicher Richtung unterirdisch in den Hauptbahnhof einzufahren.

Die bedeutenden Gebäude und Sehenswürdigkeiten dieses Abschnitts sind: Siegessäule (Goldelse), Schloss Bellevue mit Bundespräsidialamt, Haus der Kulturen der Welt (Schwangere Auster), Bundeskanzleramt, Schweizer Botschaft, Paul-Löbe-Haus, Reichstag, Brandenburger Tor, Pariser Platz (u.a. mit Amerikanischer und Französischer Botschaft) und das Hotel Adlon
Die Miniatur Welten Berlin werden Sie begeistern.

Öffnungszeiten

Mo: 10:00 Uhr
-
20:00 Uhr
Di: 10:00 Uhr
-
20:00 Uhr
Mi: 10:00 Uhr
-
20:00 Uhr
Do: 10:00 Uhr
-
20:00 Uhr
Fr: 10:00 Uhr
-
20:00 Uhr
Sa: 10:00 Uhr
-
20:00 Uhr
So: 10:00 Uhr
-
20:00 Uhr

Ausstellungen

Madame Tussauds

Madame Tussauds

Unter den Linden 74
10117 Berlin - Bezirk Mitte
MAFZ Erlebnispark Paaren

MAFZ Erlebnispark Paaren

Gartenstr. 1-3
14621 Schönwalde - Glien - Paaren im Glien
 

Mauerpark

Eberswalder Straße / Schwedter Straße
10437 Berlin

Der Mauerpark ist am Wochenende ein absoluter Szenetreff mit Musik, Grillen und Flohmark. Er liegt zwischen den Stadtteilen Wedding und Prenzlauer Berg. Im hinteren Teil des Parks steht immer noch ein 300 Meter langes Reststück "Der Mauer"

Der Park ist jederzeit zugänglich und mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.

S-Bahn M10, 12

U-Bahn U2

Bus N2

MAXIXE - Tanzschule und Ballsaal

MAXIXE - Tanzschule und Ballsaal

Obentrautstraße 60/62
10963 Berlin - Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg

Wir drehen uns! Ob zu Standard oder Latein, Discofox, Salsa, Swing oder Tango Argentino - 240 Quadratmeter unter Kronleuchtern und roten Samtvorhängen in unserem schönen Ballsaal laden jeden Tag ein zum Tanzen, Lernen, Feiern, Freunde finden, Freunde treffen. Tanzkurse, Workshops, Tanzabende, Tanzreisen, Ballhaustouren - das alles bietet das MAXIXE!

Die Tanzschule MAXIXE findet Ihr in Berlin Kreuzberg

Meridan Spa Spandauer Arcaden

Meridan Spa Spandauer Arcaden

Klosterstraße 3
13581 Berlin
 

Minigolf am Insulaner

Munsterdamm/Prellerweg
12169 Berlin
Modellpark Berlin-Brandenburg

Modellpark Berlin-Brandenburg

Eichgestell 4
12459 Berlin - Bezirk Treptow-Köpenick

Die Region Berlin-Brandenburg übt eine starke Anziehung sowohl auf Touristen aus aller Welt als auch auf Einheimische aus. In kaum einer anderen Region in Deutschland ist die Entwicklung von Geschichte und Baukunst so deutlich wie hier. Hunderte kulturhistorischer Denkmale lassen mehrere Jahrhunderte preußischer und deutscher Geschichte wieder lebendig werden. Im Zuge der Sanierung zahlreicher Gebäude zeichnet sich auch ein wachsendes Interesse für die Zeugen unseres kulturellen Erbes ab. Einige dieser kulturhistorische Denkmale wie das  Brandenburger Tor oder Schloss Sanssouci sind fast jedem bekannt, viele andere werden weniger beachtet - ein Überblick über die zahlreichen Sehenswürdigkeiten und ihre geografische Lage fehlt oft aber selbst Einheimischen. Im Jahr 2000 entwickelte der Freie Träger BUS (Bildung, Umschulung, Soziales) gGmbH auf Initiative der Arbeitsagentur Mitte die Projektidee des Modellpark Berlin-Brandenburg. 36 Mitarbeiter begannen in der Werkstatt in der Brunnenstraße zuerst mit der Konstruktion des so genannten „AEG-Beamtentors“ in Wedding. Es folgten das Innenmodell der Oberbaumbrücke und das Pergamonmuseum, Prunkstück der Museumsinsel in Mitte. Inzwischen sind in fünf verschiedenen Berliner Werkstätten in Marzahn-Hellersdorf, Köpenick, Lichtenberg, Friedrichshain-Kreuzberg und Spandau, die inzwischen von den jeweiligen Jobcentern gefördert werden, jeweils rund 25 Menschen beschäftigt. 45 Modelle sind inzwischen fertig auf Lager oder in Einzelausstellungen zu sehen. Mehr als 50 sollen insgesamt bis zur Eröffnung des Parks im Frühsommer 2007 gebaut und dann im Park in der Wuhlheide fest ausgestellt werden. Die Ausstellung wird aber auch dann bei laufendem Betrieb ständig durch neue Modelle ergänzt. Der fertige Modellpark soll einem breiten Publikum einen Überblick über die wichtigsten Bauwerke der Region bieten und lädt als „Reiseführer“ in 3-D und zu einem Besuch der geschichtsträchtigen Bauten in Berlin und Brandenburg ein. Grundlage für das „Miniland“ sind detailgetreue Modelle der Bauwerke sowie Informationen über Entstehung, Zweck und Entwicklung der einzelnen Originale. Arbeitsmarktliches Ziel des Projektes ist es mittels qualitativ hochwertigen Modellbaus Langzeitarbeitslosen die Möglichkeit einer sinnvollen Tätigkeit anzubieten und dabei die Vorraussetzung für die Einrichtung unbefristeter und nicht subventionierter Arbeitsplätze im künftigen Modellpark Berlin-Brandenburg in der Wuhlheide zu schaffen.

Monarch

Monarch

Skalitzerstr. 134
10999 Berlin - Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg
Museumsdorf Düppel

Museumsdorf Düppel

Clauertstr. 11
14163 Berlin - Bezirk Steglitz-Zehlendorf

Das Museumsdorf Düppel zeigt auf ca. 12 ha Fläche eine rekonstruierte mittelalterliche Dorfanlage mit Wohnhäusern, Speichern, Hand-werksstätten, Feldern und Gärten. Heute steht wieder ein Teil des Dorfes, das seit 1975 der Öffentlichkeit zugänglich ist, exakt auf den ergrabenen alten Grundrissen. Gleichzeitig entwickelte sich die Einrichtung zu einem archäologischen Versuchszentrum, das Forschungsarbeiten aus den verschiedensten Bereichen durchführt. Zur Veranschaulichung werden den Besuchern – vorwiegend an Sonntagen – von Mitgliedern des Fördervereins des Museumsdorfes Düppel verschiedenartige Fertigkeiten, z. B. Töpferei und Teerschwele vorgeführt. Die Forschungen, Arbeiten und Vorführungen der freiwilligen Mitarbeiter sind unentgeltliche Leistungen für das Museumsdorf. Die Arbeiten werden unter wissenschaftlicher Aufsicht mit den Techniken durchgeführt, die aus dem Mittelalter bekannt sind. Ergänzend veranstaltet das Museumsdorf Düppel mehrmals im Jahr thematische Sonderveranstaltungen und Markttage.
Im Laufe der Jahre haben die Bereiche Feldwirtschaft (alte Dreifelderwirtschaft) und Gartenbau immer mehr an Bedeutung gewonnen. Zahlreiche, z. T. selten gewordene alte Kulturpflanzen und einst genutzte Wildpflanzen werden am natürlichen Standort als Genressourcen erhalten. Aus dem Kulturroggen ist durch Rückzüchtung der „Düppeler Roggen“ entstanden. Das gleiche trifft für eine vom Aussterben bedrohte bodenständige Schafrasse, die „Skudde“, und das „Düppeler Weideschwein“ zu, das im Museumsdorf rückgezüchtet wurde. Auch dem Natur- und Landschaftsschutz wird hier große Aufmerksamkeit gewidmet.

Museumsbesuche

Naturpark Südgelände

Naturpark Südgelände

Prellerweg 47
12157 Berlin - Bezirk Tempelhof-Schöneberg
NaturTherme Templin

NaturTherme Templin

Dargersdorfer Straße 121
17268 Templin

Momente, die das kleine Erlebnis zu einer sinnlichen Revolution machen

Herzlich Willkommen in der NaturThermeTemplin! Mit langjähriger Erfahrung haben wir für Sie eine weiträumige, gesundheits- und freizeitorientierte Erlebniswelt geschaffen. Tauchen Sie ein in die Atmosphäre berauschender Wasser-Traum-Welten,eingerahmt von einer stilvollen Architektur, die Ihren Gefühlen und Wünschen Raum gibt. In der großzügigen Badelandschaft, dem fantasievoll gestalteten Saunabereich sowie in unserem modernen Wellness- und Therapiezentrum finden Sie Details, die mit Feingefühl aufeinander abgestimmt sind. Im Außenbereich der Therme können Sie auf der Grünfläche relaxen und die Seele baumeln lassen. Die intakte Umgebung unserer Therme ist Ihr persönlicher Gesundheitstrainer: Wiesen und Wälder, Moorlandschaften und Seen in der reizvollen Uckermark laden zu aktiver oder stiller Erholung ein.

Heilende Sole aus den Tiefen der Erde
1.650 Metern und hat dabei eine Temperatur von 57,7°C und einen Salzgehalt von 15 %. Im Bad und in der Therapie wird die Sole in Konzentrationen von 1–6 % bei Temperaturen von 32–36°C verwendet. Sie ist geeignet für die Behandlung und Linderung bei Erkrankungen der Atemwege, der Haut, des Stütz- und Bewegungsapparates. Es ist ein Genuss, den Körper in der Thermalsole zu bewegen – Entspannung und Anregung zugleich – ein Gesundheitselexier!

Thermalsole-Badelandschaft
Eintauchen in eine andere Welt: Es hat seine eigenen Gezeiten, das kleine „Meer“ der Uckermark: Erst schimmert es still und ruhig auf himmelblauem Grund, von Zeit zu Zeit sprudelt es aus allen Düsen und manchmal zieht es rhythmische Wellen nach sich... In den verschiedenen Bereichen der Badelandschaft kommt jeder Gast voll auf seine Kosten!

Erlebnisbecken
Das große Innenbecken bietet auf 500 m2 Wasserfläche, angenehmen 32–33°C und bis 1,5 % Solekonzentration viel Raum für gesundes Badevergnügen. Erlebniselemente wie Licht-Wasser-Orgel, Strömungskanal, Wasserfall und Massageliegen sorgen für Abwechslung.

Außenbecken
Durch die Ausschwimmöffnung gelangt man vom Erlebnisbecken innen direkt ins ganzjährig beheizte Außenbecken. Im Sommer verstärkt der Solegehalt von bis zu 1,5 % den Bräunungseffekt und im Winter kann man im bis 33°C warmen Wasser gemütlich sogar Schneetreiben genießen. Mit Erlebniselementen wie Wasserfall, Felsgrotte, Gegenstromanlage und Geysir ist dieses 200 m2 große Becken ein Garant für Spaß und Erholung – egal bei welchem Wetter!

Wellenbecken
In diesem 140 m2 großen Becken türmt sich die 1 %ige Thermalsole regelmäßig zu hohen Wellen auf. Doch auch wenn sich die Wogen geglättet haben, gibt es mit Wasserpilz, Massagedüsen und Bodensprudlern viel zu erleben. Das leicht abschüssige Becken wird außerdem zur Durchführung von Kursen genutzt.

Kleinkinderbereich
Für unsere kleinsten Gäste haben wir ein eigenes Reich geschaffen – mit Süßwasserplanschbecken, Babymulde, Wasserigel und eigener Rutsche! Hier lässt es sich, in Sichtweite der Eltern, nach Herzenslust planschen. Das integrierte Sanitärhäuschen mit Wickeltisch vervollständigt das kinderund elternfreundliche Angebot.

Grottengang
Mit 36°C und 6 % Salzgehalt fällt das Wasser von den Felswänden. Durch das Aufschlagen des Wassers auf den Fels entstehen feinste Tröpfchen, die beim Passieren eingeatmet werden. Hierdurch stellt sich ein positiver Gesundheitseffekt für die Atemwege ein.

Whirlpools
Ein 16 m2 großer Whirlpool (32–33°C, Solegehalt 1 %) und zwei Hot-Whirlpools (36–37°C, Solegehalt bis 3 %) laden zum wohligen Entspannen ein und gewähren einen schönen Blick auf das Treiben in der gesamten Badelandschaft.

Rutschen
Zwei große Erlebnisrutschen mit je ca.100 m Länge garantieren Badespaß für Groß und Klein. Die Turborutsche mit Klarglasabdeckung gewährt freien Blick auf den Himmel. Sie ist mit ihren kurvenreichen Richtungswechseln und elektronischer Zeit- & Geschwindigkeitsmessung besonders gut zum Wettrutschen geeignet. Für Mutige gibt es die Black-Hole-Rutsche. Die rasante Fahrt führt hier durch Lichteffekte, Projektionen und Wasserschleier, bevor es im Auffangbecken wieder hell wird.

Prießnitzbad
Das Prießnitzbad vereint wärmende Dampfschübe und anschließend abkühlende Kältereize in einer Anwendung (Platz für 10 Personen). Nach der sanften Erwärmung des Körpers bei ca. 45 Grad regnen Eisplättchen auf den Gast herab und sorgen so für eine angenehme und belebende Erfrischung.

Kraxenöfen
Die Anwendung der Kraxenöfen stammt aus dem alpinen Raum: Auf einem gewärmten Sitz werden Rücken und Schultern mit mildem Kräuterdunst aus Alpenheu umschmeichelt (2 Plätze).

Massageliegen
Die Energieleitbahnen des Körpers werden angeregt – tiefe Ruhe und Entspannung, aber auch Belebung sind das Ergebnis. Den Gästen stehen 4 Massageliegen gegen Gebühr zur Verfügung.

Hot-Whirlpools
In den zwei auf 36–37°C Wassertemperatur erwärmten Sprudelbädern ist Platz für bis zu 8 Personen.


Therapiezentrum
Endlich wieder frei durchatmen und sich in seiner Haut wohlfühlen, den Alltag aktiv und fit bewältigen! Die Templiner Thermalsole, unser ortsgebundenes Heilmittel, ist hervorragend geeignet zur Behandlung und Linderung von Funktionsstörungen der Atemwege, der Haut und des Bewegungsapparates – das moderne Therapiezentrum der NaturThermeTemplin setzt Maßstäbe in Sachen Gesundheit. Die im brandenburgischen Kurortegesetz festgelegten Standards sind Garant für Qualität und individuelle Therapien. Unser professionelles Therapeutenteam begleitet Sie auf Ihrem Weg zu mehr Energie, Fitness und Mobilität. Angebote auf höchstem medizinischen Niveau und Fitness mit therapeutischem Charakter machen Ihnen Lust auf ein aktives Leben. Damit wird eine „Auszeit“ im Thermalsoleheilbad Templin immer zum Gesundheitsurlaub nach Maß.
“.

Wellnessbereich

Mit traditionellen und modernen Wellness-Methoden verbindet unser qualifiziertes Team für Sie das Angenehme mit dem Nützlichen. Hamam, Rasul, ein vielfältiges Massageangebot, Wellnessbäder, Ayurveda und ausgesuchte Zeremonien wirken wohltuend auf den Körper und beleben die Sinne. Einer der Höhepunkte ist das Aqua Musicale, in dem Sie in 6 %-iger Thermalsole schweben. Wärme, Licht und Musik sorgen für vollendete Harmonie von Körper und Seele und führen zu einer Entspannung bis in den letzten Muskel. Auch Ihre Haut freut sich über einen Erholungsurlaub! Von klassischen kosmetischen Anwendungen über spezielle Gesichtspflege für Damen und Herren bietet der Beautybereich alles für den perfekten Auftritt. Wir beraten Sie gern – Sie können beruhigt die Augen schließen und Ihrem Körper dabei zuhören, wie er Wohlbefinden definiert. Ausführliche Beschreibungen unserer Angebote haben wir in der Wellness-Broschüre für Sie zusammengestellt.


Kulinarische Streifzüge

italiano – RISTORANTE & CAFFÈ
Italienische Lebensfreude direkt an der NaturThermeTemplin. Beginnen Sie Ihren Besuch der NaturTherme doch mit einem „Kurzurlaub in Italien“ oder gönnen Sie sich nach dem Bade- und Wellnessspaß mediterrane Gaumenfreuden: Antipasti, Pizza, Pasta, Carne, Pesce, Kaffeespezialitäten, herrliche Weine...
All das und verschiedene Events können Sie auch unter freiem Himmel auf unserer großen Terrassenlandschaft mit herrlichem Blick über die Umgebung genießen.


Vitalmarkt – direkt in der Badelandschaft
Hier reiht sich eine regionale, nationale oder internationale Köstlichkeit an die andere. Kulinarische Raffinessen soweit das Auge reicht: Ob deftig und kräftig oder vital und leicht – alles ist frisch, und bei vielen Gerichten können Sie unseren Köchen bei der Zubereitung zuschauen. Stellen Sie sich die verschiedenen Speisen nach Herzenslust selbst zusammen und genießen Sie auf einem der 120 Sitzplätze den herrlichen Blick über die weitläufige Badelandschaft.

Vitalbar – im Zentrum der Saunalandschaft
Eine fantastische Welt der Erholung und des Genusses erwartet Sie hier eine Wohlfühloase. Ob knackige Salate, kleine Snacks, frisch gepresste Säfte, leichte Hauptgerichte oder Frucht- und Vitamincocktails – Genuss & Entspannung, vitale Küche & Wellness Hand in Hand.

 

Oberhavel / Bürgerablage

Niederneudorfer Allee 84
13587 Berlin
 

Oberhavel / Sandhauser Straße

Sandhauser Straße 57
13505 Berlin
Oderbruchzoo Altreetz

Oderbruchzoo Altreetz

Schulgartenstr. 17
16259 Oderaue - Altreetz
ONO SPA

ONO SPA

Potsdamer Straße 3
10785 Berlin - Bezirk Mitte

Hoch über den Dächern der Stadt, läd das Mandala Ono Spa täglich von 11.30 bis 15 Uhr zum 45-minütigen Wohlfühlpaket ein, der Lunch ist inklusive. Express-Maniküre oder Kopf-Nacken-Massage bereiten Berlinerinnen und Berliner dann auf den Rest ihres Arbeitstages vor.
Der ONO SPA steht für Privatheit und Ästhetik und ermöglicht durch die Orientierung an den individuellen Bedürfnissen seiner Gäste nachhaltige Entspannung und Energie. Auf 600 m² mit Blick über Berlin wurde ein Reich für die Sinne geschaffen, eine Stätte des Wohlbefindens und der inneren Ruhe. Mit innovativem Ansatz richtet sich der ONO SPA an die Menschen, die mitten im Leben stehen, höchste Individualität und Privatheit schätzen und in kürzester Zeit ein Maximum an Erholung und Fitness erreichen möchten.

Unser Tipp: Der einzige Ort in Deutschland, an dem Sie eine Kenzoki-Gesichtsmassage (mit Ingwer- und Reisextrakten) bekommen können. Die Massagetechnik ist ein Mix aus asiatischen und kalifornischen Elementen.

ONO SPA

ONO SPA

Potsdamer Straße 3
10785 Berlin
Oranke am See

Oranke am See

Orankenstraße 41
13053 Berlin
Oststrand

Oststrand

Mühlenstraße 22
10243 Berlin
Paintball Arena Schönwalde

Paintball Arena Schönwalde

Schönwalder Strasse / an der Landstrasse L20
14621 Schönwalde - Schönwalde

Willkommen in der Paintball Arena Schönwalde. Der Ort Schönwalde liegt im Bundesland Brandenburg im Kreis Havelland, aber unmittelbar an der Stadtgrenze zu Berlin genauer gesagt zum Berliner Stadtbezirk Spandau. Der Ort wird vom Spandauer Zentrum nur durch den Stadtforst Spandau getrennt.

Es sollte also ein leichtes sein für euch, uns zu finden und zu erreichen. Gerade die unmittelbare Nähe zu Berlin macht Schönwalde zu einem perfekten Ausflugsziel. Nicht nur den gestressten Großstädtern bietet sich dann im direkten Umland ein aufregendes Freizeitangebot, sondern auch für alle Brandenburger.
Ihr könnt dann ohne lange in die Metropole reisen zu müssen ein äußerst attraktives Freizeitangebot in Brandenburg praktisch direkt vor eurer Haustür nutzen.

Auch das Wetter in Schönwalde könnte laut Statistik nicht besser sein.  Durch den Festlandeinfluss herrscht in der Regel trockeneres und beständigeres Wetter.  Die Erfahrung des letzten Jahres hat uns gezeigt, wenn es in Berlin wie aus Eimern regnet hatten wir in Schönwalde Sonnenschein zu unserer eigenen Erstaunen. Also wirklich Ideal für Outdoor – Freizeitsport.
Die Teilnahme am Paintball oder Gotcha-Sport ist in Deutschland erst ab dem 18. Lebensjahr gestattet.

Paintball4me

Paintball4me

Nalepastra�e 18-50
12459 Berlin
Paintgalaxy Outdoor

Paintgalaxy Outdoor


Auf unserem 4 ha großen Gotcha Spielfeld in Bernau bei Berlin könnt ihr mit- oder gegeneinander Woodland-Paintball der Extraklasse spielen! Das 4ha Paintball Woodlandspielfeld besteht aus Wald mit Deckungen,Bunkern und 7 Burgen sowie verschiedenen Gebäuden. Ob Sommer oder Winter, bei uns in Bernau treffen und verabreden sich die Leute immer zum Gotcha spielen! Sowohl Einzelspieler als auch große Gruppen erleben auf unseren Platz Paintball als Teamsport mit Taktik und Mannschaftsgeist! Auf unseren Paintball-Spielfeldern spielen in der Regel alle Teilnehmer zusammen.

Es werden in der Regel zwei große Gruppen gebildet, die verschieden Aufgaben zu bewältigen haben. Freuen Sie sich auf einen ereignisreichen Tag, nette Leute und spannende Begegnungen! Das Woodland und Paintballspielfeld besteht aus abwechslungsreichen Gebäuden, Wald und Bunkern.

Im Frühjahr 2011 steht außerdem eine 50m x 25m Speedball-Spielfläche zur Verfügung. Die Speedballfläche ist mit einen Kunstrasen sowie mehreren Hindernissen ausgestattet! Auf unseren Spielfeld in Ladeburg gibt es einen 200/300 bar Kompressor! Somit ist ausreichend Luft über den ganzen Gotcha Tag garantiert!

An unseren Checkpoint werdet ihr eingewiesen und ausgestattet. Wenn ihr das erste Mal Paintball oder Gotcha spielt, bekommt ihr von uns eine kleine Einweisung in Sachen Markiererbenutzung, HP-Füllstationbenutzung und allgemeine Abläufe zum Spiel.

 

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag:
ab 15 Personen ! Vereinbaren Sie direkt einen Termin mit uns telefonisch oder andere alternative Kontaktmöglichkeiten!

Samstag - Sonntag, Feiertage:
Winterzeit: von 01. Dezember 2010 bis 28. Februar 2011: Sondertermine nur nach Absprache ab 10 Personen! Reservierungen sind trotzdem erbeten!

Sommerzeit: 10:00- 19:00 Uhr
Im März sind alle Samstage geöffnet! Sonntage werden nur geöffnet, wenn Reservierungen vorgenommen wurden. Aus diesen Gründen ist es wichtig, vorab einen Termin mit uns zu vereinbaren, so dass der Platz an einen Sonntag im März geöffnet wird!

Paintgalaxy Paintballhalle

Paintgalaxy Paintballhalle

Buchholzerstr. 62-65
13156 Berlin - Bezirk Pankow

In der Paintgalaxy Paintballhalle können Sie den absoluten Adrenalinkick beim Paintball spielen auf 1.500 qm Spielfläche erleben. Das variable Spielfeld mit über 40 Milleniumsupairdeckungen stellt dazu die Basis. Durch den Fussballkunstrasen mit Schaumstoffrücken ist ein sicheres und zugleich spektakuläres Paintball-Freizeitvergnügen in Berlin garantiert.

Das Paintballabenteuer ist mit unserem Buzzersystem besonders spektakulär. Über dieses Buzzersystem wird der Start sowie das Spielende akkustisch angezeigt. Paintball spielen ist Spaß pur! Von der Tribüne, direkt über des Paintballfeldes, erleben die Zuschauer das Paintballspektakel hautnah! In unserer Snack-Bar und Lounge kann man in angenehmer Atmosphäre sein Paintballevent Revue passieren lassen.

Die gesamte Paintballanlage und die Leihausrüstungen entsprechen höchsten Sicherheitsansprüchen. Zudem steht Ihnen bei uns stets ein geschultes Service-Personal als Ansprechpartner zur Verfügung. Die Anlage verfügt über Umkleidebereiche mit Schließfächern, WC's und Duschen für Männer und Frauen, eine Bar mit kleinen Snacks. Es gibt 2 verschiedene HP-Füllstationen, so dass immer 200- und 300 bar garantiert sind!

Paintballbegeisterte Anhänger können sich nach dem Spiel über Angebote in unserem Paintballshop informieren. Hier gibt es alles was das "Paintballherz" höher schlagen läßt!

Diese außergewöhnliche Location eignet sich für Junggesellenabschiede, Geburtstage, Firmenevents, Privatparty's . Ein kleiner Geheimtipp, für Leute die auf der Suche nach etwas Besonderen sind oder einfach schon immer einmal Paintball spielen wollten!

Die Paintballhalle als Erlebniswelt – unser Gesamtkonzept setzt neue Maßstäbe im Trendsport Paintball!

Park auf dem Gleisdreieck

Park auf dem Gleisdreieck

Gleisdreieck
10963 Berlin - Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg
 

PAX ET BONUM VERLAG

Paretzer Strasse ^ 2
10713 Berlin - Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf
Rübezahl Ferienpark Müggelsee

Rübezahl Ferienpark Müggelsee

Müggelheimer Damm 143
12559 Berlin

Öffnungszeiten

Mo: 11:30 Uhr
-
22:00 Uhr
Di: 11:30 Uhr
-
22:00 Uhr
Mi: 11:30 Uhr
-
22:00 Uhr
Do: 11:30 Uhr
-
22:00 Uhr
Fr: 11:30 Uhr
-
22:00 Uhr
Sa: 11:30 Uhr
-
22:00 Uhr
So: 11:30 Uhr
-
22:00 Uhr
 

Rathaus Friedenau

Niedstr. 1-2
12159 Berlin
Ratz-Fatz e.V.

Ratz-Fatz e.V.

Schnellerstraße 81
12439 Berlin - Bezirk Treptow-Köpenick

Wir sind ein soziokulturelles Zentrum in Berlin-Treptow. Diese Website wird Sie über alle Veranstaltungen in nächster Zeit informieren, sowie Ihnen Informationen über unsere ständigen Veranstaltungen bieten. Bei offenen Fragen bitten wir Sie, uns per E-Mail oder Telefon zu kontaktieren. Wir hoffen, dass Ihnen die Zeit, die Sie auf dieser Website verbringen, Freude bereiten und Informationen liefern wird.

Royal Spa Berlin

Royal Spa Berlin

Friedrichstrasse 105
10117 Berlin
Saunalandschaft Lichterfelde (Spucki)

Saunalandschaft Lichterfelde (Spucki)

Hindenburgdamm 9-10
12203 Berlin - Bezirk Steglitz-Zehlendorf

Die Berliner Bäder-Betriebe

Als größter Badbetreiber in Europa bieten die Berliner Bäder-Betriebe in
über 60 Hallen-, Frei- und Sommerbädern ideale Voraussetzungen für ein regelmäßiges Schwimm- und Bewegungstraining.

 

Zusätzlich zum Kernangebot - dem Schwimmen, unterstützen auch die Sauna-Einrichtungen und Kursangebote in zahlreichen Bädern Ihr individuelles Gesundheitsprogramm. Ob jung oder alt, ob dick oder dünn, ob trainiert oder weniger trainiert, da ist für jeden etwas dabei.

 

Von Anfang an können auch die Kleinen bei uns die Bewegung im Wasser erlernen - ob gemeinsam mit den Eltern beim Babyschwimmen das Wasser entdecken oder spielerisch in der Gruppe das Schwimmen erlernen. Unsere qualifizierten Übungsleiter vermitteln mit phantasievollen Spielen und Ideen
die Freude an der Bewegung im Wasser.

 

Sollten Sie mal nicht die Möglichkeit haben über das Internet unsere Angebote abzufragen, kein Problem, rufen Sie uns an! Unter unserer Service-Hotline      01803/10 20 20 (0,09 Euro/Min. aus dem dt. Festnetz, abweichende Tarife aus den Mobilfunknetzen sind möglich) geben wir Ihnen gerne Auskunft über die Angebote in unseren Bädern.

 

Saunalandschaft Lichterfelde - Spucki

Hindenburgdamm 9-10
12203 Berlin
schönwetter*

schönwetter*

Bernauer Straße 63
13355 Berlin
Schaubude Berlin

Schaubude Berlin

Greifswalder Str. 81-84
10405 Berlin - Bezirk Pankow
 

Schlachtensee

Am Schlachtensee 1
14129 Berlin
 

Schlosspark Charlottenburg

Spandauer Damm 10-22
14059 Berlin

Der Schlossgarten wurde mit dem Bau des Lustschlosses 1697 angelegt. Somit ist der Barockgarten der älteste Park Berlins.

 

 

Öffnungszeiten zur Besichtigung des barocken Schloss Charlottenburg

 

Altes Schloss:

Eintritt €12,00, ermäßigt €8,00 mit Führung oder Audioguide

vom 01.04. bis 31.10., Dienstag bis Sonntag 10:00 bis 18:00Uhr

vom 01.11. bis 31.03., Dienstag bis Sonntag 10:00 bis 17:00Uhr

 

Neuer Flügel:

Entritt €6,00, ermäßigt €5,00 mit Audioguide - Fotoerlaubnis €3,00

vom 01.04. bis 31.10., Mittwoch bis Montag 10:00 bis 18:00Uhr

vom 01.11. bis 31.03., Mittwoch bis Montag 10:00 bis 17:00Uhr

 

Schmöckwitz

Schmöckwitzer Damm
12527 Berlin
SCHWARZLICHT minigolf berlin

SCHWARZLICHT minigolf berlin

Grlitzer Str. 1
10997 Berlin - Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg

Mitten im Görlitzer Park erwartet Sie die einzigartige Indoor-Schwarzlicht-Minigolfanlage im Untergeschoss des Parkcafé “Isa Mitz”.
Wir bieten ein unverwechselbares und einzigartiges Erlebnis im Herzen von Berlin- Kreuzberg. Die unglaubliche Mischung aus Kunst und Sport wird Sie und Ihre Familie begeistern. Wir versprechen Ihnen ein unvergessliches Abenteuer in einer Umgebung, die Sie noch nie erlebt haben und von dem Sie noch lange sprechen werden.

Kurz gesagt:
In 5 Räumen entsteht durch Farbe und Licht die Kulisse einer herrlichen Phantasiereise. Beginnend mit Silversurfer und Siegessäule spielen Sie sich durch Wüsten- und Mondlandschaften, Unterwasserzonen und weiteren fantastischen Welten auf 18 Bahnen.

Im Erdgeschoss befindet sich das Parkcafé “Isa Mitz” mit Getränken und Kuchen im Angebot sowie einem Indoorspielbereich für Kinder (noch provisorisch).
Sie sind jederzeit herzlich willkommen, besonders zu feierlichen Anlässen und Geburtstagen.

 

Seddinsee

Seddinpromenade
12527 Berlin
 

Seebad Friedrichshagen

Müggelseedamm 216
12587 Berlin
 

Seebadeanstalt am Weißensee

Berliner Allee 174
13088 Berlin
Sightseeing mit Mandy Günther

Sightseeing mit Mandy Günther

Ligusterweg 74
12437 Berlin - Bezirk Treptow-Köpenick

Erleben Sie Berlin!

Herzlich Willkommen in Berlin. Für Ihren Berlinaufenthalt biete ich Ihnen nur das Beste. Ob Stadtrundfahrt, Erlebnis- oder Tagestour, bei mir sind Sie goldrichtig...   Sie planen mit Ihrer Familie, Ihren Freunden, den Geschäftspartnern oder Mitarbeitern einen Ausflug nach Berlin oder ins Umland? Ich gestalte diesen Tag - genau nach Ihren Vorstellungen. Persönliche Beratung und individuelle Betreuung stehen bei mir im Vordergrund.

Für einen erlebnisreichen und unvergesslichen Tagesaufenthalt in Berlin benötigen Sie keine öffentlichen Verkehrsmittel. Ich werde Sie mit meinem Kleinbus bereits von Ihrer Unterkunft in Berlin abholen. Und wenn Sie erst anreisen, kein Problem, ich kann Sie auch bereits persönlich am Bahnhof oder Flugplatz in Empfang nehmen.
Bei mehr als acht Personen nehmen wir einen größeren Bus.


 

Sommerbad am Iinsulaner

Munsterdamm 80
12169 Berlin
 

Sommerbad Humboldthain

Wiesenstraße 1
13357 Berlin
 

Sommerbad Kreuzberg

Prinzenstraße 113-119
10969 Berlin
 

Sommerbad Mariendorf

Rixdorfer Straße 130
12109 Berlin
 

Sommerbad Neukölln

Columbiadamm 160
10965 Berlin
 

Sommerbad Oympiastadion

Olympischer Platz 1
14053 Berlin
 

Sommerbad Pankow

Wolfshagener Straße 91-93
13187 Berlin
 

Sommerbad Staaken - West

Am Industriegelände 11
13591 Berlin
 

Sommerbad Wilmersdorf

Forckenbeckstraße 14
14199 Berlin
 

Sommerbad Wuhlheide

Treskowallee 211
12459 Berlin
SPA im Hotel de Rome in Berlin

SPA im Hotel de Rome in Berlin

Behrenstr 37
10117 Berlin - Bezirk Mitte

Unser Wellnessbereich, das Spa de Rome, dient zur Wiedererlangung Ihres inneren Gleichgewichtes. Sie wollen dem hektischen Treiben der geschäftigen Metropole entfliehen? Lassen Sie Ihre Sinne von unserem Fachpersonal anregen und sich durch Tiefenentspannung in einen Zustand vollendeter Harmonie bringen. Wir haben für Sie ein exklusives Umfeld geschaffen, in dem Sie sich entspannen und besinnen, regenerieren und neue Energie tanken können. Lassen Sie den Alltagsstress hinter sich - nehmen Sie sich Zeit für sich selbst.

Unser Spa de Rome bietet:
•    20-Meter-Indoorpool mit Loungesesseln zum Entspannen
•    Finnische Sauna mit Licht- und Aromatherapie sowie ein Dampfbad mit ätherischen Düften
•    Biologische Erfrischungen, Wasser und verschiedene Teesorten
•    Trainingsbereich mit hervorragend ausgerüstetem TechnoGym-Fitnessstudio
•    Sechs Behandlungsräume

Eine Synthese aus Luxus, biologischer Pflege und Wellness

Wir sind stolz darauf, Ihnen nur die feinsten und erlesensten Produkte anzubieten, die auf dem Markt erhältlich sind. Die sorgfältige Auswahl unserer Produkte erfolgt vor dem Hintergrund unserer Philosophie, die biologische Gesundheitspflege mit Wellness vereint. Es kommt eben doch darauf an, was wir unserem Körper Gutes tun - innerlich wie äußerlich. Im Einklang mit der Natur versorgen wir den Körper durch Naturkosmetika und -Massageprodukte mit den Nährstoffen, die er braucht. Unser ganzheitlicher Ansatz für exklusive Wellness wird Sie überzeugen, welch großen Unterschied die Summe der Details macht.

Entdecken Sie eine Oase der Ruhe mitten im Herzen der Stadt

Gönnen Sie sich unsere exklusiven Wellnessanwendungen, die Gesichtsbehandlungen auf biologischer Basis, unsere tropischen oder klassischen Massagen, Ayurveda- und Schönheitsbehandlungen oder eine individuelle Fitnessberatung. Bei unserer Auswahl aus einer Vielzahl von Anwendungen aus aller Welt finden Sie mit Sicherheit das, was Sie suchen. In einem Vorgespräch klären wir natürlich Ihre Wünsche und Bedürfnisse ab, damit Sie in jeder Hinsicht zufriedengestellt werden. Lassen Sie Ihren Körper von einem unser international geschulten Therapeuten wieder ins Gleichgewicht bringen. Genießen Sie das großartige Körpergefühl, das ein Workout hinterlässt. Bleiben Sie noch etwas länger - genießen Sie ein Bad in unserem Indoorpool und einige Saunagänge. Wohltuende Aromen umschmeicheln Sie sowohl in unserer finnischen Sauna als auch im Dampfbad – so werden Ihre Sinne noch stärker angeregt.

Wellness und Spa

Das Wort „Spa“ leitet sich vom lateinischen „sanus per aquam“ („Gesund durch Wasser“) ab, während die Wortschöpfung „Wellness“ sich aus „Well-being“ und „Fitness“ zusammensetzt. Das Spa de Rome hat diese drei Elemente zu einem exklusiven Konzept vereint. Wellness bedeutet mehr als nur zur Ruhe zu kommen - es beinhaltet körperliche Bewegung, Entspannung des Geistes und Nahrung für die Seele. Suchen Sie sich einfach das aus unserem Angebot aus, was Sie besonders anspricht. Ob Sie lieber mit einem Personal Trainer den inneren Schweinehund überwinden und noch einen Kilometer drauflegen, sich von einem Yoga-Lehrer zeigen lassen, wie gelenkig Sie tatsächlich sind, oder Ihren Stil beim Brustschwimmen unter Anleitung eines Schwimmtrainers verbessern – das Spa de Rome bietet Ihnen eine Reihe von Fitnessmöglichkeiten, die Ihren Stoffwechsel auf Touren bringen und Ihren Geist stärken.

Die Nutzung des Wellnessbereichs ist für unsere Hotelgäste inklusive. Allen anderen Besuchern bieten wir Tageskarten und Spa-Spezialarrangements.

Staatliche Ballettschule Berlin und Schule für Artistik

Staatliche Ballettschule Berlin und Schule für Artistik

Erich-Weinert-Str. 103
10409 Berlin - Bezirk Pankow

Die Schule ermöglicht ihren Schülerinnen und Schülern bzw. Studierenden eine professionelle Tanzausbildung bis zum Abschluss „Bühnentänzer/in (BA)“ im Bachelor-Studiengang Bühnentanz in Verbindung mit verschiedenen Modellen schulischer Bildung einschließlich des Abiturs.

Stadtbad Steglitz

Stadtbad Steglitz

Bergstraße 90
12169 Berlin - Bezirk Steglitz-Zehlendorf

Das Jugendstilschwimmbad steht seit 1982 unter Denkmalschutz und wurde 2002 geschlossen. Es verfügt, neben einem 21 mal 9 Meter großen Schwimmbecken sowie der Wannen- und Brauseabteilung, über eine Sauna mit wunderschönem Wandmosaik. Die Wäscherei und das Maschinenhaus sowie zahlreiche Nebenräume sind im hinteren Teil des Gebäudes zu finden.

Noch heute lässt sich der sakrale Charakter der Schwimmhalle mit ihrer kuppelförmigen Apsis nachfühlen. Wassertiere schmücken die kunstvoll geschmiedeten Geländer. Ein besonderes Erlebnis vermittelte das russisch-römische Bad. Sein Tauchbeckenraum mit römischen Rundbögen, Wandmosaiken und kunstvoll verzierten Säulen ist das Schmuckstück der Anlage. Alles ist in einem sehr guten Zustand.

Gabriele Berger erwarb das Stadtbad Steglitz im Jahre 2004, und seitdem finden hier Kulturveranstaltungen statt. So sorgen Konzerte, Ausstellungen, Führungen und Lesungen dafür, dass das Stadtbad belebt bleibt bis zu seiner Sanierung. Das Sanierungskonzept zur Nutzung als Badebetrieb unter zukunftweisenden Gesichtspunkten wird Schritt für Schritt umgesetzt.

Steh-Paddler Philipp Wilhelm & Simon Kassner

Steh-Paddler Philipp Wilhelm & Simon Kassner

Königsweg 4
14163 Berlin

steh-paddeln ist der angesagte Trendsport auf dem Wasser: ein Board, ein Paddel und los geht’s!

steh-paddeln verspricht Spaß, Sport, Fitness, Gesundheit, Entspannung und Naturerlebnisse in der Gruppe oder auch alleine.

 

Strandbad Müggelsee

Fürstenwalder Damm 838
12589 Berlin
 

Strandbad Orankesee

Gertrudenstraße 7
13053 Berlin
 

Strandbad Wannsee

Wannseebad 5
14129 Berlin
Strandbar Deck-5

Strandbar Deck-5

Schönhauser Allee 80
10439 Berlin - Bezirk Pankow
 

Strandbar Mitte

Monbijoustraße 3
10117 Berlin
Strandbar Playa Paradiso

Strandbar Playa Paradiso

Goslarer Ufer 1-5
10589 Berlin - Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf
 

Strandgut Berlin

Mühlenstraße 61
10243 Berlin
SUSANNE KAUFMANN Spa Berlin

SUSANNE KAUFMANN Spa Berlin

Monbijouplatz 4
10178 Berlin - Bezirk Mitte

Ihr Name steht für hochwertige Naturkosmetik, jahrelange Spa-Kompetenz und das mehrfach ausgezeichnete „Hotel Post“ im Bregenzerwald in Österreich. Jetzt bringt sie die Kraft der Natur in die Großstadt nach Berlin.

Im neuen Spa in Berlin kann sich der Kunde ausführlich beraten und sich sein persönliches Pflege-Programm mit individuell abgestimmten Produkten aus der eigenen Kosmetiklinie zusammenstellen lassen. Das Ergebnis: ein optimales Hautergebnis sowie innere und äußere Balance.

Entspannende Wohlfühlanwendungen
Das SUSANNE KAUFMANN TM spa berlin bietet Einzel- und Doppelbehandlungen, Tagesprogramme und individuelle Treatments für Frauen und Männer. Das Angebot reicht von Kosmetikbehandlungen für jedes Hautbild über Entspannungsbäder oder Massagen bis zur Paarbehandlung im „Private Spa“, einem hellen Raum mit einem Dampfbad für Zwei, Luxus-Whirlwanne und zwei Wellnessliegen. Im Vordergrund stehen dabei die organic treats. „Mit dem Begriff beschreiben wir eine natürliche, ganzheitliche Kosmetik mit der sich der Kunde belohnen und rundum wohl fühlen kann“, erklärt Susanne Kaufmann. Die natürlichen Wirkstoffe der SUSANNE KAUFMANNTM organic treats aktivieren die Regeneration der Haut durch die in den Pflanzen ruhenden Kräfte. Der Effekt ist sofort spürbar: wohltuend, harmonisierend, glättend, belebend.

Die Architektur – Konzentration aufs Wesentliche
Das international renommierte Architekturbüro Kaufmann & Rüf, Oskar Leo Kaufmann ist der Bruder von Susanne Kaufmann, schuf ein Spa mit puristischem Design. Das SUSANNE KAUFMANN TM spa in Berlin verfügt über drei großzügige Behandlungsräume inklusive einem Doppelbehandlungsraum. In der Mitte des Spas lädt ein Ruheraum zum Entspannen ein. Die strahlend weiße und gläserne Architektur findet ihre Ausdruckskraft besonders in dem außergewöhnlichen weißen Lackboden. Außer einigen warmen Farbakzenten lenkt nichts vom Wesentlichen ab: Entspannung pur.

Innovative Naturprodukte
Die für jeden Hauttyp entwickelte SUSANNE KAUFMANN TM Kosmetiklinie umfasst mehr als 60 Produkte für die Gesichts- und Körperpflege für Frauen und Männer. Produziert nach modernsten dermatologischen Erkenntnissen, verfügen sie alle über die gleichen Grundeigenschaften: rein pflanzliche Inhaltsstoffe mit einem maximalen Anteil an Pflanzen und Kräutern aus dem Bregenzerwald. Die Wirkstoffe der in Wildsammlungen gewonnenen oder im Kräutergarten eigens gezogenen Pflanzen werden schonend extrahiert. Auf chemische Konservierungsstoffe, künstliche Farbstoffe sowie mineralische Öle wird dabei gänzlich verzichtet. Susanne Kaufmann kontrolliert die sorgfältige Verarbeitung der Produkte in einer kleinen Manufaktur im Bregenzerwald regelmäßig selbst und garantiert so höchste Qualität der Wirkstoffe und Texturen.

Organic treats von Susanne Kaufmann
Susanne Kaufmann organic treats. Natürliche Kosmetik und Spa-Treatments mit Wirkstoffen aus Wildsammlungen und organischem Anbau. Hergestellt aus wertvollen Kräuterauszügen, feinsten Ölen und hochaktiven Pflanzenessenzen in einer kleinen Manufaktur im Bregenzerwald.
Susanne Kaufmann organic treats aktiviert die ursprünglichen Kräfte der alpinen Pflanzenwelt zur Pflege, Harmonisierung und Verjüngung Ihrer Haut.

Innovative Kosmetik mit traditionellem Ursprung
Das Wissen von den heilenden Kräften der Pflanzen wird im Bregenzerwald von Generation zu Generation weitergegeben. Schon als kleines Mädchen begleitete Susanne Kaufmann Ihre kundige Großmutter auf der Suche nach wilden Kräutern und Blüten. So wuchs Sie in eine lebendige Tradition hinein.
Mit 23 Jahren übernahm Susanne Kaufmann in der fünften Generation das familieneigene Hotel Post in Bezau. Kurze Zeit später begann sie damit eigene pflanzlichen Treatments und Pflegeprodukten für das hoteleigene Spa zu entwickeln. In Zusammenarbeit mit renommierten Dermatologen entstand nach und nach eine umfangreiche Pflegelinie die Tradition und Innovation auf neue Weise verbindet. Susanne Kaufmann organic treats.
Den Ursprung erleben im Susanne Kaufmanntm Spa. Gönnen Sie sich eine Phase der tiefen Entspannung und füllen Sie Ihre Energiespeicher für die Herausforderungen des Alltags. Wir bieten Ihnen gezielte Einzelbehandlungen, Tagesprogramme und ganzheitliche Kuren nach Susanne Kaufmann, mit den Schwerpunkten Aktive Regeneration und Anti-Aging an. Hier lassen sich Schönheit, Entspannung und Genuss auf angenehmste Weise verbinden.

Kosmetik aus organischem Anbau mit gezielter Wirkung
Susanne Kaufmann origanic treates ist eine hochwirksame rein natürliche Kosmetik. Alle Produkte tragen ein besonderes Erlebnis in sich. Ob Nährstoffcreme oder entspannendes Bad, die unmittelbare Wirkung ist sofort spürbar. Das liegt an der einzigartigen Qualität der Inhaltstoffe und Rezepturen. Statt Vaseline und Parafine verwenden wir feinste urheimische Öle als Trägerstoffe für unsere Cremes, diese kombinieren wir großzügig mit sorgfältig abgestimmten natürlichen Wirkkomplexen.
Das kompromisslose Konzept sorgt dafür, dass jedes Susanne Kaufmann Produkt durchdrungen ist von wertvollen Inhaltstoffen zum Wohle ihrer Haut.

Unsere Prinzipien
Susanne Kaufmann steht für rein natürliche Kosmetik in kompromissloser Qualität mit unmittelbarer Wirkung. Alle Produkte werden in einer kleinen Manufaktur im Bregenzerwald unter Wahrung strenger Prinzipien hergestellt:
Keine künstlichen Konservierungsstoffe.
Keine künstlichen Farbstoffe.
Keine Vaseline, Silikon und Parafinöl.
Keine Tierversuche und tierische Inhaltsstoffe.
Keine Entkeimung durch Bestrahlung.
Keine Polyethylenglykol (PEG) Verbindungen.
Die verwendeten Wirkstoffe stammen aus eigenem ökologischen Anbau und Wildsammlungen aus der Alpenregion. Um Allergierisiken durch ätherische Öle auszuschließen, werden ausschließlich allergenfreie Duftstoffe eingesetzt.

Susanne Kaufmann Spa Berlin

Susanne Kaufmann Spa Berlin

Monbijouplatz 4
10178 Berlin
SWISS TRAINING Prenzlberg

SWISS TRAINING Prenzlberg

Immanuelkirchstraße 14A
10405 Berlin
taktlos - Tanz im Nachbarschaftshaus

taktlos - Tanz im Nachbarschaftshaus

Urbanstraße 21
10961 Berlin - Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg

Bei taktlos tanzen ...

Ein erster Schritt, ein zweiter Schritt,
noch immer nicht umgefallen,
ein dritter gewagt, eine kleine Figur,
niemandem auf den Fuß getreten,
und dann bei der Musik einfach nur losgelegt.
taktlos tanzt!

Unkonventionell, mit Neugier auf jeden einzelnen und mit einem Auge darauf, dass Spaß und Geselligkeit im Vordergrund bleiben.
Wir tanzen die Philosophie der kleinen Schritte:

Kurze Figuren und Folgen, die je nach Einfallsreichtum und Platz vielfältig kombiniert werden können und so immer aufs Neue für Überraschung sorgen.

In aufeinander abgestimmten Programmbausteinen begleitet euch das taktlos-team durch alle Lernschritte, vom ersten wackeligen bis zu Fragen des Stils und der Haltung. Kurzkurse und Workshops ergänzen das Programm.

Durch Partnerwechsel im Unterricht übt ihr den Umgang mit ungewohnten Fußgrößen und könnt schnell Kontakte knüpfen.

Das frisch Erprobte könnt ihr sofort auf die Tanzfläche der Veranstaltungen tragen, die wir in Zusammenarbeit mit dem Nachbarschaftshaus Urbanstraße, einem ehemaligen Offizierskasino mit prächtigem Ballsaal, dort anbieten: Tanztees, Tanzabende, Übungsabende, Bälle und Tanzreisen.

 

Tanzschule Step by Step in Berlin

Buckower Damm 50
12349 Berlin - Bezirk Neukölln
Tanzschule Traumtänzer

Tanzschule Traumtänzer

Columbiadamm 8-10
12101 Berlin - Bezirk Tempelhof-Schöneberg

Berlins Freizeit & Erlebnis Tanzschule
TRAUMTÄNZER
2 x in Berlin - Flughafen Tempelhof & Kurfürstendamm
Info-Telefon: 690.413 - 29 - Prospekt anfordern


Die Tanzschule Traumtänzer setzt neue Maßstäbe mit frischen Kursinhalten und viel Spaß bei netter Unterhaltung. Verstaubt, langweilig oder konservativ können Sie einfach vergessen. Unser Team von jungen und kompetenten Tanzlehrern, die moderne Musik, sowie interessante Kursinhalte werden Sie begeistern.

Die Tanzschule Traumtänzer hat für jeden, ob Schüler, Jugendlicher, Single oder Paar, das passende Angebot parat. Die Kurse starten jeden Monat und bieten damit größtmögliche Auswahl und Flexibilität.

Beginnen Sie eines der schönsten Hobbys, welches man gemeinsam in seiner Freizeit betreiben kann!

Wir mögen es bunt, locker und trotzdem anspruchsvoll!

Unser Team steht Ihnen jederzeit für Fragen rund um unsere Tanzschule, Tanzkurse und Tanzgruppen zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Liebe Grüße

Una
Una Brockington - Mitgliederbetreuung

 

Tegeler See / gegenüber Reiswerder

Bernauer Straße
13507 Berlin
 

Tegeler See / gegenüber Scharfenberg

Scharfenberg gegenüber Insel
13507 Berlin
 

Tegeler See / Reiherwerder

Schwarzer Weg
13505 Berlin
 

Tegeler See / Saatwinkel

Im Saatwinkel 65
13599 Berlin
Tempelhofer Park

Tempelhofer Park


sehr geehrte damen und herren, liebe besucherinnen
und besucher, liebe gäste,
herzlich Willkommen auf dem Tempelhofer Feld, dem ehemaligen Flugfeld des
Flughafens Tempelhof.
Gegenseitige Rücksichtnahme aller Besucher und der Respekt gegenüber
Pflanzen und Tieren sind u.a. die Voraussetzung für einen erholsamen und angenehmen
Aufenthalt. Bitte beachten Sie deshalb die nachstehenden Hinweise,
zu deren Einhaltung jede Besucherin / jeder Besucher verpflichtet ist:
benutzungsordnung (agb)
0 1 Der Aufenthalt im Tempelhofer Park ist nur während der Öffnungszeiten
erlaubt. Wir bitten Sie, den Park zu den an den Einganstoren aushängenden
Schließzeiten zu verlassen. Die Eingangstore werden dann verschlossen.
Die jahreszeitlich bedingten Öffnungszeiten erfahren Sie an den Eingängen.
Bitte folgen Sie den Anweisungen des Service- und Sicherheitspersonals.
Die Wahrnehmung des Hausrechts ist dem Sicherheitsdienst übertragen.
0 2 Die Wege werden nicht beleuchtet, ein Winterdienst wird nicht durchgeführt.
0 3 Das Betreten von nicht-öffentlichen Gebäuden und Flächen ist untersagt,
es sei denn, der Zugang ist durch entsprechende Beschilderung gestattet.
0 4 Die Grün Berlin GmbH haftet für Sach- und Vermögensschäden, sofern diese
von ihr, ihren Bediensteten oder Beauftragten vorsätzlich oder grob fahrlässig
verursacht worden sind.
0 5 Die Besucherin/der Besucher haftet für alle von ihr/ihm verursachten
Schäden. Darüber hinaus muss bei grob fahrlässigen oder vorsätzlich begangenen
Verstößen mit ordnungswidrigkeitsrechtlichen Maßnahmen und /
oder strafrechtlicher Verfolgung gerechnet werden.
0 6 Das Betreten von Baustellen ist nicht gestattet.
0 7 Das Befahren des Parks mit Fahrrädern und Skates ist auf den befestigten
Flächen erlaubt, Kraftfahrzeuge, Motorräder und Mofas sind nicht gestattet.
0 8 Hunde und andere Tiere müssen außerhalb der ausgewiesenen Bereiche
an der Leine geführt werden. Hundekot ist in Abfallbehältern zu entsorgen.
0 9 Grundsätzlich nicht gestattet sind das Betreiben von Handel oder Gewerbe
sowie unangemeldete Veranstaltungen und Versammlungen. Foto-, Filmoder
Videoaufnahmen für gewerbliche Zwecke bedürfen der Einwilligung
der Grün Berlin GmbH. Hausieren ist untersagt.
1 0 Zelten und Campen ist grundsätzlich nicht gestattet.
1 1 Abfälle werfen Sie bitte in die bereitstehenden Abfallbehälter. Nutzen Sie
bitte die öffentlichen Toiletten.
1 2 Offenes Feuer ist verboten, Ausnahme bildet das Grillen in den ausgewiesenen
Grillbereichen.
1 3 Das Sprayen (Graffiti) ist verboten. Zuwiderhandlungen werden
strafrechtlich verfolgt.
1 4 Das Mitführen von Schuss-, Hieb- und Stichwaffen sowie gefährlichen
Gegenständen ist untersagt.
1 5 Bitte respektieren Sie die gekennzeichneten Vogelschutz-Bereiche.
1 6 Bitte nehmen Sie auf Erholung suchende Parkbesucher und störungsempfindliche
Tier- und Pflanzenarten Rücksicht. Durch das Verhalten unserer
Besucher dürfen Dritte weder behindert noch belästigt oder gefährdet werden.
bitte beachten sie für die zukunft weiterhin:
Im Tempelhofer Park bzw. auf dem Vorfeld des Flughafengebäudes können
Veranstaltungen durchgeführt werden. Um Nutzungskonflikte mit diesen
Veranstaltungen zu vermeiden, kann die öffentliche Nutzung des Parks eingeschränkt
bzw. ausgeschlossen werden.
Weitere Informationen über das Tempelhofer Feld sowie dessen weitere
Entwicklung erhalten Sie an den Eingängen oder direkt bei der Grün Berlin GmbH
(www.gruen-berlin.de) sowie über die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung
Berlin (www.stadtentwicklung.berlin.de). Hier finden Sie auch Hinweise auf Führungen,
Events und Sonderveranstaltungen.
Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt im Tempelhofer Park.
Ihre Grün Berlin GmbH

 

Teufelssee

Teufelsseechaussee 28
14193 Berlin
The Box at the Beach

The Box at the Beach

Englische Straße 21-23
10587 Berlin - Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf

THE BOX at the beach...

„There is a new place in town, somewhere in Tiergarten...“
„I heard the location is a factory building from the 60ies, kind of looks like Meatpacking District in NYC...“
„The outside terrace is so lovely...“
„I love the equalizer wall around the dancefloor...“
„The jeans wallpaper and deer trophies at the entrance look crazy...“
„I had a date with Dr. Evil at the bar...“
„We really rocked this place with the table next to the dancefloor...“
„The beach is supposed to be magnificent...“
„I wonder whether the beach is at the box or the box is at the beach..."

beachmeetsrocknrollmeetsbohememeetspopmeetsartmeetsdance

Musikstil: Je nach Wochentag verschieden, aber immer tanzbar! Details gibt’s im Programm.

Dresscode: Einen bestimmten Dresscode gibt es nicht, jeder hat seinen eigenen Stil, und den wollen wir sehen.

Theater des Westen

Theater des Westen

Kantstraße 12
10623 Berlin - Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf
Thermen am Europa - Center

Thermen am Europa - Center

Nürnberger Str. 7
10787 Berlin
Thermen am Europa-Center

Thermen am Europa-Center

Nürnberger Straße 7
10787 Berlin - Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf

Berlins größte Sauna- und Wellnesslandschaft über den Dächern der Stadt – direkt am Ku’Damm!

Tauchen Sie ein in das 32°C warme Thermal-Sole-Schwimmbecken (350 m2) mit 0,5 % Salzgehalt und schwimmen Sie zu jeder Zeit in unserem Außenbereich unter Berlins herrlichem Himmel. Nutzen Sie unsere Bio- und Kräutersauna, unsere Russisch-Römischen- und Türkisch-Römischen-Dampfbäder sowie unsere Aufgusssaunen, in denen Sie stündlich zwei unserer über die Stadtgrenze hinaus bekannten aromatischen Aufgüsse genießen können.

Besuchen Sie unseren ganzjährig geöffneten Saunagarten, erfrischen oder wärmen Sie sich in 9 Tauchbecken mit einer Temperatur von 19°C - 40°C, entspannen Sie im Thermen-Geysir oder duschen Sie unter Schwall- und Nebelduschen. Für sportliche Aktivitäten bieten wir Ihnen einen Fitnessraum sowie die Möglichkeit, an Aqua-Gymnastikkursen teilzunehmen. Ein eigener Bereich nur für Frauen rundet das Angebot ab!

Auch im Sommer sind die Thermen am Europa-Center der perfekte Ort der Erholung – genießen Sie die schönsten Tage des Jahres auf der beeindruckenden 500 m2 großen begrünten Dachterrasse! Auf der Dachterrasse stehen dem Gast ca. 120 Sonnenliegen zur Verfügung.

Im Day SPA der Thermen finden alles zum Thema Beauty und Wellness – kosmetische Anwendungen von Kopf bis Fuß wie Pediküre, Körperpeelings- und packungen, Gesichtsbehandlungen, das Cleopatrabad, unser Rhassoul, das Hamam, Floatarium, u.v.m.

Behandelt wird mit den hochwertigen Produkten der Firma THALGO – Erleben Sie Wohlbefinden aus dem Meer!

Unser Massageinstitut bietet Ihnen außerdem entspannende Massagen sowie eine große Auswahl an Solarien.

 

Tiergarten


10557 Berlin

Was dem New Yorker sein Central Park ist dem Berliner sein Tiergarten. Das grüne Herz der Stadt schlängelt sich entlang der Straße des 17.Juni rundherum befinden sich Potsdamer Platz, Bahnhof Zoo, Brandenburger Tor und das Regierungsviertel. Der Park ist etwa drei Kiometer lang und ein Kilometer breit. Der Tiergarten bietet alles was einen Park ausmacht. Kunst und Kultur, Naherholung und Freiluftsport. 

Kurfürst Friedrich III. ließ den Park ende des 17.Jahunderts als "Lustpark für die Bevölkerung" anlegen. Seit dieser Zeit ist er mehrfach umgestaltet worden, doch immer noch frei zugänglich für Jedermann.

Tierheim Berlin

Tierheim Berlin

Hausvaterweg 39
13057 Berlin - Bezirk Lichtenberg

Tiere haben seit mehr als 165 Jahren eine zuverlässige Stimme, wenn es darum geht, für ihre Rechte zu kämpfen – den Tierschutzverein für Berlin und Umgebung Corporation e. V.

 

Mit dem Tierheim in Hohenschönhausen-Falkenberg schuf der Tierschutz-Verein für Berlin eine der größten und modernsten Einrichtungen dieser Art weltweit. Hier werden jedes Jahr rund 12.000 Tiere aufgenommen, betreut und vermittelt. Tiermediziner versorgen in Not geratene Haus- und Wildtiere. Wenn Polizeibeamte oder Mitarbeiter des amtlichen Tierfangs auf herrenlose oder entlaufene Tiere treffen, bringen sie sie in die Tiersammelstelle des Landes Berlin. Hier finden die Tiere eine Bleibe, bevor sie in die Vermittlungsboxen des Tierheims umziehen.

 

Der Verein macht in der Öffentlichkeit mit Hilfe von Kampagnen auf seine Arbeit aufmerksam. Er kämpft gegen qualvolle Experimente an Tieren genauso wie gegen die Zucht von Pelztieren oder die leidvollen Nutztiertransporte.

 

Durch gezielte Medienarbeit und Kontakt mit den öffentlichen Ämtern setzt sich der TVB stetig für die Belange der Tiere, des Tier-, Natur- und Artenschutzes ein. Er engagiert sich zudem für die Straßenkatzen Berlins. Ihre Zahl wird auf mehrere Zehntausend geschätzt. Unsere Mitglieder füttern die Tiere und bringen sie ins Tierheim. Dort werden sie dann kastriert, um die unkontrollierte Fortpflanzung zu verhindern.

 

Zwei hauptamtliche Tierschutzberater kümmern sich in der gesamten Stadt um Tiere in Not und versuchen, die Lebensbedingungen der Tiere vor Ort zu verbessern.

 

Tierpark Berlin

Tierpark Berlin

Am Tierpark 125
10319 Berlin - Bezirk Lichtenberg

Die nächsten Termine

22.01.2018
09:00 Uhr
23.01.2018
09:00 Uhr
24.01.2018
09:00 Uhr
25.01.2018
09:00 Uhr
26.01.2018
09:00 Uhr
27.01.2018
09:00 Uhr
28.01.2018
09:00 Uhr
29.01.2018
09:00 Uhr
30.01.2018
09:00 Uhr
31.01.2018
09:00 Uhr
Tierpark Kunsterspring

Tierpark Kunsterspring

Kunsterspring 4
16818 Neuruppin - Kunsterspring

Ein Tierpark im Herzen der Ruppiner Schweiz
Wandert man auf Theodor Fontanes Und fragst du doch: den vollsten Reiz,
wo birgt ihn die Ruppiner Schweiz?
Ist´s norderwärts in Rheinberg Näh´?
Ist´s süderwärts am Molchow-See?
Ist´s Rottstiel tief im Grunde kühl?
Ist´s Kunsterspring, ist´s Boltenmühl?
Ist´s Boltenmühl, ist Kunsterspring?
Birgt Pfefferteich den Zauberring?
Ist´s Binenwalde – nein, o nein,
wohin du kommst, da wird es sein,
an jeder Stelle gleichen Reiz,
erschließt dir die Ruppiner Schweiz.

Theodor Fontane Spuren, so findet man im reizvollen Tal der Kunster, nur 13 km nördlich von Neuruppin, den ca. 16 ha großen Tierpark Kunsterspring.
Eine besondere landschaftliche Schönheit prägt das Tal der Kunster. Seine vielen Quellen, das zuweilen tiefeingeschnittene Kerbtal der Kunster, der idyllisch gelegene Kunsterteich, die oft wechselnden Waldlandschaften kennzeichnen das malerische Kunstertal.
Dem Ortsnamen Kunsterspring liegt möglicherweise eine slawische Bezeichnung zugrunde. Bekannt ist, dass inmitten der ausgedehnten Wälder etwa 500 m nördlich des Quellgebietes der Kunster eine slawische Siedlung lag.

Die nächsten Termine

Tommys Turbulente Tobewelt

Tommys Turbulente Tobewelt

Roelckestr. 106
13088 Berlin - Bezirk Pankow
 

Traumstrand

Friedrich-List-Ufer 6
10557 Berlin - Bezirk Mitte
Tropical Island

Tropical Island

Tropical-Islands-Allee 1
15910 Krausnick - Krausnick

Entdecken Sie ein Stück der Tropen auf 66.000 Quadratmetern (was der Größe von 8 Fußballfeldern entspricht). Im Tropical Islands erwarten Sie Traum-Temperaturen von 26 Grad, der größte Indoor-Regenwald der Welt, Europas größte tropische Sauna-Landschaft, die Südsee mit 200 Metern Sandstrand und viele weitere Superlative. Das Tropenparadies hat ganzjährig rund um die Uhr geöffnet.

Tropical Islands ist der Ort, an dem der Traum von einer tropischen Insel mitten in Europa wahr geworden ist.


Entdecken, Erleben und Entspannen

In 55 Metern Höhe in einem Ballon über dem Regenwald schweben, Schildkröten im Mangrovensumpf beobachten, entspannt in der Bali-Lagune liegen oder sich von Deutschlands höchstem Wasserrutschen-Turm auf eine rasante Fahrt begeben.

All dies gibt es nur im Tropical Islands - Erleben Sie ein Stück tropische Faszination und genießen Sie tropische Momente.

 

Unterhavel / Alter Hof

Uferpromenade
14109 Berlin
 

Unterhavel / Breitehorn

Kolonie Breitehorn
14089 Berlin
 

Unterhavel / Große Steinlake

Badeweg 1
14109 Berlin
 

Unterhavel / Grunewaldturm

Havelchaussee 61
14193 Berlin
 

Unterhavel / Kleine Badewiese

Am Wiesenhaus
14089 Berlin
 

Unterhavel / Lieper Bucht

Lindwerder
14193 Berlin
 

Unterhavel / Radfahrerwiese

Havelchaussee 92B
14193 Berlin
Wildpark Johannismühle

Wildpark Johannismühle

Johannismühle 2
15837 Baruth / OT Klasdorf - Klasdorf

Den Wildpark Johannismühle finden Sie im schönen Baruther Urstromtal zwischen Baruth und Golßen, direkt an der B 96. Die Eiszeit gab der reizvollen Landschaft ihr Gepräge. Auf dem heute über 100 ha großen umfriedeten Gelände empfängt Sie eine in ihrer Vielfalt einmalige Wald-, Wiesen- und Teichlandschaft. Hier können Sie unsere heimischen Wildarten ohne störende Zäune in ihrem riesigen Freilauf hautnah entdecken und beobachten. Sie werden erstaunt sein, wie vielfältig sich Ihnen unsere brandenburgische Heimat darbietet. Hohe Kiefern, dichte Schonungen, reizvoller Mischwald, Trockenrasen und Feuchtbiotope sind der natürliche Lebensraum für unsere Wildtierarten in freier Natur oder teilweise in Gehegen.

Die nächsten Termine

22.01.2018
10:00 Uhr
23.01.2018
10:00 Uhr
24.01.2018
10:00 Uhr
25.01.2018
10:00 Uhr
26.01.2018
10:00 Uhr
27.01.2018
10:00 Uhr
28.01.2018
10:00 Uhr
29.01.2018
10:00 Uhr
30.01.2018
10:00 Uhr
31.01.2018
10:00 Uhr
Wildpark Schorfheide

Wildpark Schorfheide

Prenzlauer Straße 16
16244 Schorfheide OT Groß Schönebeck - Gross Schönebeck

Vollmondwolfsnächte im Wildpark Schorfheide

Haben sie genug von Straßenlärm, lauten Fußgängerzonen und wollen sie einfach die Natur in Ruhe genießen? Hier unser Angebot für Sie. Der Wildpark Schorfheide bietet auch in diesem Jahr seinen Besuchern wieder die beliebten Vollmondwolfsnächte an. Für 29 € pro Personen erleben Sie einen gemütlichen Abend in einer kleinen Gruppe bis ca. 45 Personen. Kinder zahlen weniger. Wenn sie Interesse an den Wolfsnächten haben, sprechen Sie uns an oder melden Sie sich einfach telefonisch unter 033393 65855 an.

Die nächsten Termine

22.01.2018
09:00 Uhr
23.01.2018
09:00 Uhr
24.01.2018
09:00 Uhr
25.01.2018
09:00 Uhr
26.01.2018
09:00 Uhr
27.01.2018
09:00 Uhr
28.01.2018
09:00 Uhr
29.01.2018
09:00 Uhr
30.01.2018
09:00 Uhr
31.01.2018
09:00 Uhr
Wilhelm-Foerster-Sternwarte e.V. mit Planetarium am Insulaner

Wilhelm-Foerster-Sternwarte e.V. mit Planetarium am Insulaner

Munsterdamm 90
12169 Berlin - Bezirk Tempelhof-Schöneberg

An dieser Stelle soll in aller Kürze der Verein Wilhelm-Foerster-Sternwarte e.V. vorgestellt werden. Der Verein hat 2000 Mitglieder und betreibt für die interessierte Öffentlichkeit und speziell für die Berliner Schulen eine Sternwarte, die "auf dem Insulaner" steht, sowie ein Großplanetarium "am Fuße" des Insulaners. Beide Gebäude sind nur wenige Minuten Fußweg entfernt; dies ist einmalig in Europa und wir werden nicht müde, dies immer wieder als unvergleichlichen Vorteil gegenüber anderen vergleichbaren Einrichtungen herauszustellen.

Um die Einleitungsseite nicht zu trocken zu gestalten, seien dem interessierten Besucher folgende weiterführenden Links empfohlen:

    * Die ausführliche Festschrift zum 50. Jubiläum im Oktober 1997. Hier ist die WFS umfassend mit Historie, Aufgabe, Instrumentierung und Highlights dargestellt.
    * Das Kurzportrait der Sternwarte. Hier findet sich in aller gebotenen Kürze ein historischer Abriß von der Gründung des Vereins vor 50 Jahren bis zur Gegenwart.
    * Die Vereinssatzung, die, wie Satzungen anderer Vereine auch, eine eher trockene Lektüre darstellen.
    * Die Haus und Betriebsordnung, die allgemeine Regelungen für die Mitglieder darstellt. Darin ist u.a. geregelt, unter welchen Voraussetzungen man welche Beobachtungsinstrumente auf der Sternwarte selbsttätig benutzen darf. (Auch eine trockene Lektüre)
    * Der Beitrittsantrag, denn wir sind ein Verein und jeder darf und soll mitmachen. Der Mitgliedsbeitrag beträgt 60 Euro pro Jahr, ermäßigt 30 Euro pro Jahr.

Was hat man von einer Mitgliedschaft Mitglied im Verein?
Kostenlose und garantierte Leistungen

    * Alle Veranstaltungen der "Preisgruppe A und S" in Planetarium und Sternwarte.
    * Alle monatlich wechselnden Vorführungen mit Sternenhimmel.
    * Alle Sondervorträge namhafter Wissenschaftler.
    * Alle Sternwartenführungen.
    * Alle Themenabende auf der Sternwarte.
    * Zusendung der Programmzeitschrift ALL-ZEIT alle 3 Monate.
    * Nutzung (Mitarbeit) sämtlicher Arbeitsgruppen des Vereins.
    * Bibliotheksnutzung: Ausleihe von 25.000 Büchern.
    * Nutzung der aktuellsten astronomischen Zeitschriften.
    * Kostenloser Besuch sämtlicher Kurse des Vereins.
    * Astronomiekurs für Kinder.
    * Astronomiekurs für Einsteiger.
    * Astronomiekurs für Fortgeschrittene.
    * Relativitätstheorie.

Kostenlose Leistungen nach aktuellem technischem Zustand

    * Nutzung der kleinen Instrumente. (Nach Einweisung)
    * Nutzung der großen Instrumente. (Nach Einweisung)
    * Nutzung der transportablen Instrumente. (Nach Einweisung)
    * Nutzung der Dunkelkammer. (Nach Einweisung)
    * Internetanschluß auf der Sternwarte und im Planetarium.

Die Ausstattung des Vereins finden die Hier .
Ermäßigt

    * Alle Veranstaltungen der "Preisgruppe B" in Planetarium und Sternwarte.
    * Alle Lasershows.
    * Alle Hörspiele.
    * Alle Märchen und Lesungen.
    * Alle Musikveranstaltungen.
    * Alle Live-Veranstaltungen.
    * Erwerb von WFS-Publikationen: (Mondatlas (Buchausgabe), Mondatlas auf CD-ROM, Video-Mondatlas etc.)
    * Ermäßigter Eintritt bei der URANIA.

Sonstiges

    * Stimm- und Wahlrecht auf den jährlich stattfindenden Mitgliederversammlungen.
    * Beteiligung an den Mitgliedertagen.
    * Besuch der Jubilarenveranstaltungen.
    * Vorrangiger Besuch bei Veranstaltungs-Premieren.
    * Beteiligungen an den Reisen der AG astronomisch-geographische Exkursion.

Wie wird man Mitglied?

Man drucke den oben referenzierten Mitgliedsantrag aus, unterschreibe ihn und schicke ihn mit der regulären Post an die Wilhelm-Foerster-Sternwarte e.V., Munsterdamm 90, 12169 Berlin.
Warum können Sie den Antrag nicht mit E-Mail schicken, fragen Sie?

Nun, das liegt daran, daß sich die Rechtsprechung noch längst nicht an die modernen Medien gewöhnt hat. Rechtsgültige Verträge etc. bedürfen immer noch der Schriftform. Da können wir auch nichts dran ändern. Also bitte: mit der Post schicken oder vorbeibringen. Jeder, der seinen Mitgliedsantrag an der Abendkasse abgibt, kommt sofort umsonst rein.

Es sei explizit erwähnt, das sich alle Arbeitsgruppen über neue Mitstreiter freuen. Man kann dort jederzeit und ohne Anmeldung hingehen.

Winterwelt am Potsdamer Platz

Winterwelt am Potsdamer Platz

Potsdamer Platz
10785 Berlin
Yaam

Yaam

Stralauer Platz 25
10243 Berlin - Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg
YAAM

YAAM

Stralauer Platz 35
10243 Berlin
Zeiss Großplanetarium

Zeiss Großplanetarium

Prenzlauer Allee 80
10405 Berlin - Bezirk Pankow

Auf einer Sternwarte können Sie mit einem Fernrohr Objekte am Sternhimmel beobachten, allerdings nur, wenn der Himmel klar ist und keine Wolken die Sicht versperren.

Bei uns im Planetarium dagegen betrachten Sie einen künstlichen Sternhimmel, der ist immer wolkenlos. Im Gegensatz zu einer Sternwarte, wo Sie bei klarem Wetter mit einem Fernrohr Objekte am Sternhimmel betrachten, gibt es bei uns einen künstlichen Sternhimmel.

Sie nehmen im klimatisierten Planetariumssaal in bequemen Sitzen Platz. Über Ihnen spannt sich die Planetariumskuppel. Sie lässt sich nicht öffnen, denn sie ist eine Projektionsfläche.
Der Sternhimmel sowie Dia-, Video- und Laserprojektionen sind auf ihr zu sehen. Durch die Art der Projektionen sind Sie immer mitten im Geschehen.
In unseren Planetariumsveranstaltungen erleben Sie spannende Streifzüge durch die Welt der Astronomie.

Lassen auch Sie sich faszinieren von der Schönheit des Universums.
Das Zeiss-Großplanetarium bietet Ihnen zu jeder Zeit den ungetrübten Himmelsanblick. Wissenschaft, Theater, Musik oder Hörspiel: Im größten deutschen Planetarium hat alles seinen Platz.

Öffnungszeiten der Kasse:

Montag geschlossen
Di. bis Fr.09.00 - 12.00 Uhr
und 13.00 - 17.00 Uhr
Freitag 18.00 - 21.30 Uhr
Samstag 14.30 - 21.00 Uhr
Sonntag 13.30 - 17.00 Uhr

Zitadelle Spandau

Zitadelle Spandau

Am Juliusturm 64
13599 Berlin - Bezirk Spandau

Die Zitadelle Spandau ist eine der bedeutendsten und besterhaltenen Renaissancefestungen Europas. Neue Angriffswaffen hatten im 16. Jahrhundert die alten Burganlagen nutzlos gemacht, deshalb ließ Kurfürst Joachim II. statt der Spandauer Burg eine Festung nach „neu-italienischer Manier“ errichten. Die Grundform der vollständig von Wasser umgebenen Festung ist ein Kurtinenquadrat mit Bastionen. Die Abstände von Bastionsspitze zu Bastionsspitze betragen etwa 300 m. Das ebenfalls aus dem 16. Jahrhundert stammende Torhaus wurde in der Zeit des Großen Kurfürsten, um 1680, mit einem Seg- mentgiebel geschmückt, dessen Mittelpunkt das brandenburgische Staatswappen aus 27 Feldern bildet. Nachdem Kurfürst Friedrich III. am 18. Januar 1701 die Königswürde angenommen hatte, ließ er den Kurhut über dem Wappen durch die Königskrone ersetzen. Bei der Beschießung der Zitadelle im Jahre 1813, die zu diesem Zeitpunkt von napoleonischen Truppen besetzt war, ist das Torhaus durch die preußische Artillerie stark beschädigt worden. 1839 wurde es im klassizistischen Stil umgestaltet. Durch das sogenannte Komman- dantenhaus, in dem heute die ständige Ausstellung zur Geschichte der Burg und Zitadelle zu besichtigen ist , gelangt man zum Juliusturm.

Zwei Bauwerke der mittelalterlichen Burg hatten die Baumeister Chiaramella und Lynar beim Bau der Festung miteinbezogen: den im 13. Jahrhundert errichteten Juliusturm und den Palas aus dem 15. Jahrhundert. Von dem dreißig Meter hohen Turm hat man eine gute Aussicht. Ursprünglich als Wohn- und Wehrturm erbaut, wurde hinter seinen bis zu 3,60 dicken Mauern nach 1871 der aus französischen Reparationszahlungen stammende „Reichskriegsschatz“ aufbewahrt.

Wie archäologische Untersuchungen ergaben, hatte auch diese askanische Burg bereits Vorläufer. So sind Reste einer slawischen Befestigungsanlage aus der Zeit um 1050 erhalten. Diese Teile einer Holz-Erde-Mauer wie auch die Steinfundamente der Burgmauer des 15. Jahrhunderts sind in der Westkurtine in situ präsentiert.

In der Zeit des Nationalsozialismus wurde die Zitadelle militärisches Sperrgebiet, da die Heeresgasschutzlaboratorien hier untergebracht waren. Die etwa 300 Beschäftigten befassten sich nicht nur mit Fragen des Gasschutzes, sondern auch mit der Weiterentwicklung chemischer Kampfstoffe. Die Folgen waren noch lange spürbar, so haben intensive Suchaktionen der Polizei nach Kampfstoffresten zwischen 1988 und 1992 die Restaurierungsarbeiten auf der Zitadelle erheblich verzögert.

Nach dem II. Weltkrieg hatte die Zitadelle sehr unterschiedliche Nutzungen. Jedoch war hier nie, wie oft fälschlich behauptet, Rudolf Heß inhaftiert. Heute wird die Festung ausschließlich kulturell genutzt. In den repräsentativen Räumen finden Konzerte und große Kunst- und Geschichtsausstellungen statt, im ehemaligen Zeughaus ist das Stadtgeschichtliche Museum untergebracht, der Zitadellenhof ist häufig Schauplatz großer Festveranstaltungen und von Open Air Konzerten, auf der Bastion Kronprinz befinden sich Ausstellungsräume und eine Jugendkunstschule www.kunstbastion.de und im Haus4 haben sich Künstler und Kunsthandwerker sowie ein Puppentheater nieder- gelassen.

Darüber hinaus kann hier in einem Fledermausschauraum täglich von 12 bis 17 Uhr die Lebensweise dieser Tiere beobachtet werden, von denen 10.000 heimische Exemplare die Zitadelle als Winterquartier gewählt haben.

EINTRITT
inklusive Museum, Juliusturm, Ausstellungen:
4,50 € / ermäßigt 2,50 €, Familienkarte 10,- €, Gruppe ab 10 Personen 3,50 € / Person
Teilnahme an der Berlin WelcomeCard
Bei Großveranstaltungen veränderte Eintrittspreise

AUDIO-GUIDE
in Deutsch, Englisch, Spanisch und Italienisch: 2,- €
(seine Nutzung steht auch barrierefrei für Blinde und Sehbehinderte zur Verfügung)

Für Rollstuhlfahrer sind Toiletten vorhanden.
Für Rollstuhlfahrer zugänglich sind: Zeughaus, Ausstellungssäle Bastion Kronprinz, Exerzierhalle, Westkurtine, Gotischer Saal, Jüdische Grabsteine, Italienische Höfe, Freifläche

VERKEHRSMITTEL
U-Bahn U7, Station “Zitadelle”
S-Bahn S75+9, Station “Spandau”, Bus X33 sowie Fern- und Regionalbahn (Bhf. Berlin-Spandau)
Fahrtzeit: ca. 30 min. von Berlin Mitte, 15 min. vom Flughafen Tegel

Im Umfeld ausreichend PKW- und Busparkplätze

Zoo Aquarium Berlin

Zoo Aquarium Berlin

Budapester Straße 32
10787 Berlin - Bezirk Mitte

Unsere Tagesempfehlungen

DDR Museum
DDR Museum
Museum am Checkpoint Charlie
NATO-Mission für Freiheit
Wildpark Johannismühle
Wildpark
LOXX am ALEX - Miniatur Welten Berlin
Miniaturwelt
Freilandmuseum Domäne Dahlem
Museumssammlungen
10:00 Uhr - DDR Museum
DDR Museum
09:00 Uhr - Museum am Checkpoint Charlie
NATO-Mission für Freiheit
10:00 Uhr - Wildpark Johannismühle
Wildpark
10:00 Uhr - LOXX am ALEX - Miniatur Welten Berlin
Miniaturwelt
10:00 Uhr - Freilandmuseum Domäne Dahlem
Museumssammlungen

Visit Berlin, you`re welcome!

Top 10 Highlights
Top 10 Highlights
Video: Visit Berlin

Kinostarts in dieser Woche